Wie zusätzlichen Quelltext ausblenden?

  • Hallo ihr Lieben!


    Ich bin neu hier, bitte daher um Entschuldigung, falls etwas fehlt.


    Ich schreibe eigentlich für meine Mutter, die es heute unbewußt irgendeine Änderung in ihrem Thunderbird vorgenommen hat und nun Hilfe braucht. Da sie sich aber nur ziemlich umständlich ausdrücken kann, versuche ich ihr per Ferndiagnose zu helfen, komme aber auch grad nicht weiter.


    Sie hat bislang immer regulär E-mails empfangen und bearbeiten können.


    Seit heute ist in ihrer Symbolleiste bei der Ansicht der empfangenen Mails der Informationsbalker "Betreff" "von" "gesendet an" etc. verschwunden bzw. wurde auf eine dünne Zeile "betreff" reduziert.


    Zusätzlich enthalten jetzt alle Mails, die sie beantworten oder weiterleiten will, folgenden Quelltext (die persönlichen Infos habe ich entfernt):
    ____________________________________________________________________
    From: -
    X-Account-Key:
    X-UIDL:
    X-Mozilla-Status:
    X-Mozilla-Status2:
    X-Mozilla-Keys:
    Return-Path:
    X-Original-To:
    Received:
    Received:
    X-DKIM:
    X-MDAV-Processed:
    Received:
    X-Spam-Processed:
    X-Authenticated-Sender:
    X-MDRemoteIP:
    X-Return-Path:
    X-Envelope-From:
    X-MDaemon-Deliver-To:
    Message-ID:
    From:
    To:
    References:
    Subject:
    Date:
    MIME-Version:
    Content-Type:
    Content-Transfer-Encoding:
    X-Priority:
    X-MSMail-Priority:
    X-Mailer:
    X-MimeOLE:
    X-EsetScannerBuild:
    X-DCC-ARCOR-Metrics:
    X-Arcor-Antispam:
    X-ArcorSpamBlocker:


    text text textext etc.
    ____________________________________________________________________
    Wie kann sie den Quelltext wieder deaktivieren und die reguläre Infoleiste wieder einblenden?


    (Ich vermute mal, dass ist eigentlich eine ganz ganz dümmlich einfache Einstellung, aber solche Fehler produziern kann sie echt gut ^__^;)


    Vielen Dank euch im Voraus für jegliche Tipps,!
    Sollten weitere Infos notwendig sein, bitte sagen - ich versuch dann nachzubohren.

  • Hi Die Mantis,


    und willkommen im Forum!
    Ansicht >> Kopfzeilen >> Normal dürfte das Problem lösen :-)


    Ein "Fehler" ist die andere Einstellung allerdings keinesfalls. Fachleute können aus den "Kopfzeilen" viele wichtige Informationen entnehmen. Für den Normalnutzer sind sie zugegebenermaßen nur lästig.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Vielen Dank zunächst einmal für deine Hilfe - Peter.


    Verzeih, dass ich erst so spät reagiere.


    Ich habe ihr deine Anleitung durchgegeben und es hat die zusätzlichen Infos nun wieder ausgeblendet. Du hast Recht - ist natürlich kein "Fehler", aber eben für Normalnutzer lästig. Sie war sehr erleichtert.


    Sie meint aber später perfiderweise, dass immer noch etwas nicht stimmt. Aber den Screenshot, den sie mir von der Oberfläche geschickt hatte, sah eigentlich normal aus. Ich muss sie noch einmal fragen, was da jetzt los ist und melde mich, wenn nötig nochmals.

  • Du kannst auch gern die Screenshots hier posten. Ist immer besser, als viele Erklärungen.
    (Geht allerdings bei uns nur, indem du die "Bilder" bei einem der vielen Bilderhoster hochlädst und hier den Link einfügst.)


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!