Mails im Posteingang gelöscht

  • werte TB-gemeinde...


    nachdem ich einige beiträge zu gelöschten mails im posteingang gelesen habe, konnte ich leider noch keinen lösungsansatz für das eigene problem finden.
    ich hoffe, Ihr könnt helfen.
    sollte ich den richtigen beitrag oder den richtigen post übersehen haben, seid mir gnädig... ;-)


    TB-version: seit heute 3.0.6. (davor regelmäßig aktualisiert)
    konto: POP
    betriebssystem: XP professional SP3


    folgendes problem:
    ich verwalte mit TB 11 mail-accounts. unter anderem zwei gmx-accounts. beide werden mit pop3 abgerufen. einer dieser accounts ist betroffen, der andere nicht.
    vor einigen wochen verlor ich komplett alle mails aus dem posteingang des betroffenen accounts. keine warnung, nichts im papierkorb. einfach weg. (ich fuhr in den urlaub und konnte mich jetzt erst wieder dem problem widmen - darum nicht wundern, wenn es so lange dauerte, dass ich das problem beheben möchte.)
    nun benötige ich allerdings dringend eingie bestimme emails. ich suchte daher danach und siehe da, die nachrichten ließen sich finden. allerdings ließen sie sich nicht ab- bzw. aufrufen.


    und wie es so ist:
    1. natürlich gibt es kein backup... - ihr könnt ruhig den kopf schütteln...
    2. ich komprimiere die posteingänge nicht


    wo können die mails hingekommen sein, wenn sie mit den ersten zeilen beginnend in der suche gefunden werden?
    ist da noch eine wiederherstellung möglich?


    ich danke euch für die hilfe.
    Skunk Funk

  • Hallo SkunkFunk und willkommen im TB-Forum,


    ich kann Dir leider nur wenig Hoffnung auf Datenrettung machen. Das AddOn Recover Deleted Messages kann gelöscht markierte Mails wieder herstellen. Vielleicht hilft's ja.


    Sind die Mails denn noch auf dem Server? Eventuell kannst Du sie von dort wieder herunterladen.


    Ansonsten würde ich eine zukunftsträchtige Problemursachenforschung betreiben, damit das nicht nochmals vorkommt. Wie groß (MB) war Dein Posteingang? Die einzelnen Ordner sollten nicht zu groß werden, da sonst Datenverlust droht. Insbesondere der Posteingang ist kein Archiv! Ebenso kann ein Virenscanner, der auf der Profilverzeichnis Zugriff hat, Probleme verursachen. Und dann ist da natürlich noch das regelmäßige Backup - aber das hast Du ja längst gelernt. ;)


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite