Email löschen bringt den PC zum Abstürzen

  • Hi ihr Lieben,


    wie im Betreff schon steht, habe ich das Problem, dass mir kedes mal, wenn ich eine email löschen will, der pc abschmiert. :(
    Wenn er dann wieder hochgefahren ist und ich nen Fehlerbericht sende, zeigt er mir so ne infoseite wo dann steht, dass das ein Device Driver Problem ist.
    Ich habe mich da schon viel umgesehen und auch alles mögliche versucht, vom System zurückzetzen bis Registry bereinigen, nichts funktioniert so richtig, immerhin bin ich jetzt so weit, dass er nicht mehr willkürlich abschmiert, sondern eben nur noch beim löschen einer email im thunderbird.


    Deshalb wage ich einfach mal hier nen versuch, wenns nicht am thunderbird liegt, kann mir ja vielleicht doch jemand rein zufällig helfen. :redface:


    Version: 3.1.1 grade frisch bei chip geladen und drüberinstalliert
    Kontoart: gucke ich nach, wenn ich diesen beitrag abgeschickt habe und reiche es nach, weil ich angst habe, dass der auch ohne löschen abschmiert und ich das ganze hier dann umsonst getippt habe ;)


    EDIT: Alle drei Konten sind POP


    Betriebssystem: Windows XP



    So langsam bin ich echt verzweifelt, weil ich viel mit emails arbeite und einfach nicht auf thunderbird verzichten mag!!


    Vielen Dank schon mal im Vorraus für jeden einzelnen Hilfeversuch!!!

  • Zitat von "DasPüppchen"


    Wenn er dann wieder hochgefahren ist und ich nen Fehlerbericht sende, zeigt er mir so ne infoseite wo dann steht, dass das ein Device Driver Problem ist.


    Hallo :)


    also auf deutsch ein Gerätetreiber. Welcher Treiber bzw.welches Gerät ist es denn?


    Zitat


    Ich habe mich da schon viel umgesehen und auch alles mögliche versucht, vom System zurückzetzen bis Registry bereinigen, nichts funktioniert so richtig,
    [...]
    Deshalb wage ich einfach mal hier nen versuch, wenns nicht am thunderbird liegt, kann mir ja vielleicht doch jemand rein zufällig helfen.


    Falls XP mit der Fehlermeldung recht hat, ist das kein TB-Problem. Warum tust Du nicht das Naheliegende und aktualisierst den betreffenden Gerätetreiber?


    Zitat


    Version: 3.1.1 grade frisch bei chip geladen


    Jedwede Software solltest Du grundsätzlich und immer ausschließlich von der Originalquelle (also beim Hersteller), und nicht von mehr oder weniger obskuren Seiten, laden. Hier im Forum gibt es sogar eine eigene Linksammlung: Herunterladen.


    Zitat


    Vielen Dank schon mal im Vorraus für jeden einzelnen Hilfeversuch!!!


    Bitte. HTH
    Gruß Ingo