IMAP Server Umzug [erl.]

  • Hi!


    Ich habe ein IMAP Konto user@domain.de. domain.de ist mein Server. Das lief nun einige Jahre und dementsprechend viele Mails sind zusammen gekommen. Ich habe ein paar Unterordner per Hand angelegt, wo alle einkommenden Mails drin sind (Posteingang leer). Die gesendeten Nachrichten liegen alle im "Gesendet" Ordner.


    Meinen Server habe ich nun umgezogen, allerdings nicht alle Mails kopiert. Ich brauch die nur lokal und will nicht die Tonnen an Mails auf den neuen Server laden.
    Nur die ab jetzt neu eintreffenden und geschriebenen Mails möchte ich auch auf dem Server per Webfrontend usw verwalten können.


    Auf dem neuen Server läuft imap wunderbar. Nun habe ich die Konteneinstellung für user@domain.de auf den neuen Server im TB angepasst und schwupps sind die ganzen Unterordner weg. (Ich habe natürlich eine Sicherung!). :redface:
    Die Mails sind auch nur noch genau die, die auf dem Server liegen.


    1) Ist es überhaupt möglich, dass ich in einem IMAP Konto Ordner habe, die nur lokal vorhanden sind?


    2) Komme ich noch irgendwie an die Mails aus dem Konto dran oder wurden die grade automatisch gelöscht und ich muss das Backup benutzen?


    TB3.0.6, IMAP, Windows 7


    Vielen Dank für die Hilfe!

  • Hallo,


    besser wäre es wohl gewesen, eine neues Konto in TB zu erstellen und erst später das alte Konto zu löschen


    zu 1) Sofern du die Mails (alle) heruntergeladen hast - evtl. sogar standardmäßig für alle Ordner - sind sie vermutlich noch vorhanden. Schau dazu mal in den Ordner "ImapMail" in deinem Profil-Ordner.


    Deine Ordner findest du als Maildateien ohne Dateiendung.


    zu 2) siehe 1 ;) Wenn nicht, sann das Backup verwenden.

  • Wow, deine Antwort kam fix! :-)


    Zitat von "allblue"

    besser wäre es wohl gewesen, eine neues Konto in TB zu erstellen und erst später das alte Konto zu löschen


    Das ging nicht, weil TB gesagt hat "Ein solches Konto existiert bereits" (oder sowas) - das ist ja quasi identisch nur eine neue IP des Servers. Vielleicht kenne ich mich auch nicht gut genug aus^^.

    Zitat


    Sofern du die Mails (alle) heruntergeladen hast - evtl. sogar standardmäßig für alle Ordner - sind sie vermutlich noch vorhanden. Schau dazu mal in den Ordner "ImapMail" in deinem Profil-Ordner.


    ok, da sind sie nicht mehr.. gibt im entsprechenden Ordner des Kontos nur noch INBOX, Sent, Trash (die die auch auf dem neuen Server sind).


    Also werde ich das Backup brauchen. :-) (endlich mal!)


    Wenn ich nun aus dem BackUp die Ordner wieder in ImapMail > imap.domain.de kopiere, was wird dann passieren? Ich möchte vermeiden, dass er die Mails alle auf den Server läd?! geht das?

  • Nein, der Server weiß ja nichts von den Ordnern.


    Ich würde
    - im neuen Konto die fehlenden Ordner neu erstellen
    - mit der Erweiterung ImportExportTools den Inhalt jedes fehlenden Ordners aus dem Backup in einen Ordner bei den Lokalen Ordnern importieren.
    - Die importierten Mails kann man dann noch - wenn man will - in IMAP-Ordner kopieren/verschieben. Aber bitte nicht 1000 auf einmal.

  • Zitat von "allblue"

    - Die importierten Mails kann man dann noch - wenn man will - in IMAP-Ordner kopieren/verschieben. Aber bitte nicht 1000 auf einmal.


    Dabei würden die dann aber auf den Server geladen, oder?


    Lokale Ordner möchte ich eigentlich vermeiden, weil sie dann nicht mehr unter dem Konto auftauchen und das unübersichtlich wird :-/


    Klar der Sinn von IMAP ist, dass alle Mails immer synchronisiert werden, aber ich fände ein Feature super, wo ich für einen Ordner im TB einstellen kann, dass er so funktioniert:
    Wenn ich eine Mail rein verschiebe, wird sie auf dem Server gelöscht und bleibt nur lokal gespeichert. Wenn ich eine Mail aus dem Ordner in einen normalen IMAP Ordner packe, wird sie wieder auf den Server geladen. Eine Art lokalen Ordner im IMAP Konto?!

  • Wenn du Mails in einen IMAP-Ordner schiebst, werden sie auf den Server hochgeladen, ja.


    Das lokale Konto "Lokale Ordner" ist übrigens immer (!) in Thunderbird vorhanden. Dort befindet sich z.B. auch der Postausgang für alle Konten. Wenn du Mails außerhalb der IMAP-Ordner auf deinem Rechner "lokal" speichern willst, sind die Ordner - oder deine selbst erstellten Ordner dort - beim Lokalen Ordner der richtige Platz.


    Lokaler Ordner innerhalb der IMAP-Ordner geht nicht, da ja dort die Serverstruktur abgebildet wird und auf jedem Computer identisch sein muss.