Konto einrichten

  • Hallo zusammen
    Ich versuche ein neues Konto einzurichten, das zu meiner combox führt. Anstelle des Emailnamens sind dafür nur Ziffern in der Art wie 62.2.15.001 einzugeben (ohne @). (Wohl Nummer für die Homepage?)
    Die Fehlermeldung fordert auf, die Schreibweise zu überprüfen ... Das nützt allerdings nichts. Gibt es eine Möglichkeit, dieses Konto trotzdem einzurichten.
    Danke für eure Meldung(en)

  • Hallo hust,


    die Ziffern hören sich eher nach Server als nach einer E-Mail-Adresse an. Eine E-Mail-Adresse muss (!) nach den Konventionen u.a. ein @ haben.

  • Danke, allblue, für deine Antwort. Das ist mir allerdings soweit klar. Aber unter Outlook ist es möglich, die genannte Nummer wie eine Emailadresse einzugeben. Damit ist es möglich, eingegangene Anrufe direkt von der Combox über Emaileingang abzuhören. Wäre schön, wenn ich das unter Thunderbird 3.* auch hinbrächte.
    Lieber Gruss.hust

  • Merci Du!
    Jetzt kommen wir der Sache näher.
    Es ist allerdings die Combox von cablecom. Aber das wird wohl ähnlich sein.
    Hier die Anleitung:
    [i]3.8.3 Abrufen der Nachrichten über E-Mail
    Sie können die Nachrichten in Ihrer cablecom box als E-Mail in Ihrem E-Mail-
    Programm empfangen (z.B. Microsoft Outlook). Die Nachrichten werden dabei als
    Tondatei (wav-Format) im E-Mail beigefügt. Diese können Sie auf Ihrem PC mit
    entsprechender Ausrüstung (Lautsprecher) abhören, speichern oder weiterleiten.
    Damit Sie diesen Service benutzen können, müssen Sie aus Sicherheitsgründen
    zuerst Ihr persönliches Passwort, wie in Kapitel 3.5.2.1 beschrieben, in Ihrer
    cablecom box ändern.


    Serverangaben
    Eingehende Nachrichten: IP-Adresse: 62.2.15.220
    Ausgehende Nachrichten: IP-Adresse: 62.2.15.220



    Kontoidentifikation
    Ihre digital phone Rufnummer inkl. Ortsvorwahl
    ohne Leerschläge.
    Passwort
    4-stellige Zahl, die Sie wie oben beschrieben definiert haben


    Erstellen Sie jetzt in Ihrem E-Mail-Programm ein neues E-Mail-Konto und geben
    Sie in den entsprechenden Feldern folgende Angaben ein. Beachten Sie auch die
    entsprechende Hilfe Ihres E-Mail-Programms.
    Dieser Service funktioniert bei allen E-Mail-Programmen, welche so
    eingerichtet und konfiguriert sind, dass E-Mails von beliebigen E-Mail-
    Providern über das Protokoll POP3 abgerufen werden können.
    [/i]

    Und ebendies funktioniert (scheinbar?!) unter Thunderbird nicht.
    Schönes WE. Gruss.hust

  • Hallo, da steht es eindeutig:

    "hust" schrieb:


    Serverangaben
    Eingehende Nachrichten: IP-Adresse: 62.2.15.220
    Ausgehende Nachrichten: IP-Adresse: 62.2.15.220


    Das ist eine Serverangabe, keine E-Mail-Adresse (wie ich oben bereits geschrieben hatte).


    Und als Benutzernamen sollst du

    Zitat

    Ihre digital phone Rufnummer inkl. Ortsvorwahl
    ohne Leerschläge.


    eingeben.