Wie gestalte ich die Verwaltung von drei Konten? [erl.]

  • Hallo, ich bin neu bei Thunderbird 3.1.2. Ich habe drei verschiedene email-Konten eingerichtet, die jetzt im Hauptfenster links oben untereinander aufgelistet sind, jeweils mit Posteingang und Postausgang. Darunter kommt dann noch ein Ordner "Lokaler Ordner". In dieser Form ist das unpraktisch. Ich würde gern einen gemeinsamen Posteingang für alle Konten haben. Wie stelle ich das an? Ich probiere schon einige Zet herum, habe es aber nicht geschafft...

  • Hi Orpheus,


    mit Hilfe der Forensuche habe ich diesen Beitrag gefunden:
    http://www.thunderbird-mail.de…iewtopic.php?f=28&t=49542


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Danke, das hat mir geholfen. Komischerweise wird die Option "globaler Posteingang" nur angeboten, wenn es sich um POP handelt, nicht aber bei IMAP. Egal, jetzt habe ich es hinbekommen. Schönen Abend noch.

  • Auch darauf eine Antwort:


    POP3 bedeutet, dass die Mails allesamt heruntergeladen, auf dem Server gelöscht und lokal gespeichert werden. Den Speicherort kannst du relativ frei wählen, Hauptsache das Programm weiß, wo es nach den Daten suchen und wie sie selbige anzeigen muss. => In deinem Fall eben alle in einem Posteingang. Und von dort werden sie auch zur Anzeige gebracht.


    Bei IMAP werden quasi in Echtzeit auf dem Client die Zustände auf dem Server dargestellt. Die Mails befinden sich in Wirklichkeit nicht auf dem Client, sondern auf dem Server! Heruntergeladen werden sie nur zur Anzeige - und das so oft, du selbige anzeigen lassen willst. Fast wie bei <dem gruseligen> Webmail ... .
    Wie willst du hier die Mails verschiedener Konten oder gar Server in eine einzige Anzeige pressen?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!