Mails werden nicht angezeigt [erl.]

  • Plötzlich werden bei mir im Homeoffice nur noch Mails des aktuellen Tages und des Vortages angezeigt, alle anderen sind verschwunden. Im Büro aber werden alle Mails angezeigt.


    Auch wenn ich das Konto über Outlook abrufe tritt das Problem auf. :help:


    Version 2.0.0.24 - imap

  • Guten Tag Fragezeichen?33,


    und willkommen im Forum! (<== Ja, so viel Zeit nehmen wir uns hier ... .)


    Dann solltest du zuerst einmal eine Bestandsaufnahme per Webmail machen, ob die Mails wirklich gelöscht sind, oder nur nicht angezeigt werden.
    (Mich wundert nämlich, dass sie auch mit Ausgugg nicht angezeigt werden!)


    Es kann sein (!) dass du im TB willentlich oder unbewusst sowohl ein Ausblenden aber auch eine Löschung von Mails ab einem bestimmten Tag oder einer bestimmten Größe usw. vorgenommen hast.
    - Konteneinstellungen >> Konto >> Synchronisation und Speicherplatz
    - Ansicht >> Ordner ...


    Unabhängig vom Erfolg wie immer an dieser Stelle meine gut gemeinte Bemerkung: Ungesicherte Daten sind unwichtige Daten! Gerade bei geschäftlichen Mails bist du verpflichtet, gegen Datenverlust Vorsorge zu leisten!


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Guten Tag Peter und alle anderen User,


    Entschuldigung für die fehlende Begrüßung. Ist in einigen Boards nicht üblich, aber ich hätte mich vorher über die Gepflogenheiten hier kundig machen sollen.


    Zum Problem: Es tauchte vorgestern hier bei mir im Homeoffice auf, gestern im Büro waren alle Mails da, also sind sie nicht gelöscht.
    Ich habe nicht so viel Ahnung, aber bei den Einstellungen und der Ansicht finde ich nichts Verdächtiges. Was müßte denn eingestellt sein, damit dieses Phänomen auftritt?


    Und danke für die Antworten :)

  • Dass die Mails im Büro zu sehen sind, muss nicht unbedingt bedeuten, dass sie auf dem Server nicht doch gelöscht sind.
    - Womit verwaltest du im Büro deine Mails (pop3 oder imap)?
    - Bist du ganz sicher, dass sie im Büro nicht irgendwie lokal gespeichert sind (wäre immer gut ...)?


    Deshalb sollten wir wirklich (nach der Antwort auf die beiden Fragen) die genannte Bestandsaufnahme machen.


    IM TB kannst du unter Konten-Einstellungen >> Synchronisation und Speicherplatz eine ganze Reihe Einstellungen festlegen. Einige davon blenden lediglich aus, andere löschen wirklich.
    ==> Poste entweder einmal alle aktivierten Einstellungen oder schicke mir einen Screenshot, damit ich diese Einstellungen bewerten kann.


    Wie? => siehe hier:
    http://www.wintotal.de/Tipps/tipp865,rubrik5.html
    Anleitung zum Erstellen und Hochladen von Screenshots


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Bei Server-Einstellungen sind aktiviert
    Beim Starten auf neue Nachrichten prüfen
    Alle 10 Minuten prüfen
    Beim Löschen in Papierkorb


    Bei Erweiterte Konten-Einstellung aktiviert
    Nur abonnierte Ordner anzeigen
    Server unterstützt Ordner, die Unterordner ....
    IDLE-Kommando nutzen ....
    Manuelle Anzahl der aufrecht erhaltenen Serververbindungen 5


    Bei Offline&Speicherplatz ist nichts aktiviert

  • Alle Fehler haben ihre Ursachen.
    Manchmal sind es auch "nur" Fehler im OSI-Level 8, manchmal auch "EBKAC" genannt. => http://ebkac.de/
    Wichtig ist, die Ursachen werden erkannt.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!