Emails landen in falschen Accounts [erl.]

  • Hallo,


    ich bin neu im Forum und habe folgendes Problem.


    TB 3.1.2
    POP
    Windows XP


    Seit dem Update von Ver. 2.. auf 3.. habe ich das Problem, dass email Antworten im falschen Konto landen. Hier Details


    email gesendet von xyz@yahoo.com (der Seitenquelltext zeigt auch diesen Absender an)
    Antwort kommt mit Empfänger xyz@gmail.com (wird im Seitenquelltext als Abender der bezogenen email angezeigt) und wird natürlich dort eingeordnet und nicht im Posteingang des ursprünglichen Absenders.


    Frage, kann TB 3 gleiche email Adressen bei unterschiedlichen Providern nicht verarbeiten? In TB 2 hatte ich keine Probleme dieser Art.


    Für jede Hilfe dankbar


    Gruß Claus

  • Hallo und willkommen im Forum!

    Zitat

    Frage, kann TB 3 gleiche email Adressen bei unterschiedlichen Providern nicht verarbeiten? In TB 2 hatte ich keine Probleme dieser Art.


    Sehr gut sogar. Ich habe abcd@gmx.de und abcd@gmx.com das klappt hervorragend, bei separater Konteneinstellung.
    Zu deiner ersten Frage kann ich dir nichts sagen, weil ich sie nicht verstanden habe.
    Wäre nett, wenn du das in Form von "Absender" "Empfänger" erklären würdest, damit man weiß, was wohin von wo geschickt wurde und wo landete.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    danke für die schnelle Antwort.


    Hier die Erläuterungen:


    1. Mail von mir:
    Von: abc@yahoo.com
    An: xyz@1233.de


    2. Antwort an mich:
    Von: xyz@1233.de
    An: abc@gmail.com


    Diese mail enthält u.a.


    -----Ursprüngliche Nachricht-------
    von: Claus......[mailto:abc@gmail.com]


    Öffne ich meine ursprüngliche mail im Ordner "Gesendet" zeigt mir TB 3 als gesendete "Von"-Adresse abc@yahoo.com an, der Empfänger erhält aber scheinbar die "Von"-Adresse abc@gmail.com.


    War ich klar genug?


    Danke für die Mühe, die Ihr Euch macht.


    Gruß Claus

  • Ja, habe ich jetzt verstanden.
    Dann hast du den beiden POP-Konten nicht den richtigen SMTP-Server zugeordnet.
    Meistens steht dann in beiden POP-Konteneinstellungen der gleiche (Standard)server.
    Lies dazu:
    http://www.thunderbird-mail.de…ver_%28SMTP%29_einrichten.
    Die untere Abbildung.
    Bei den meisten anderen Mailprovidern würdest du eine solche Mail nicht mal versenden können.
    Gmail erlaubt das mit Einschränkungen, d.h. man kann schon erkennen, dass der Absender nicht übereinstimmt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    Bingo, das war es.


    Beim Neuaufbau des Mailsystems war hier der Fehler passiert. Im ...yahoo-Konto stand der smtp Server von .....google drin.


    Recht herzlichen Dank für die Hilfe


    Claus