Gelöschte Adressbücher werden immer wieder hergestellt.

  • Hallo,


    habe mich durch das Forum gelesen und auch gegoogelt, allerdings ohne Erfolg. Hoffe, mir kann jemand einen Tipp geben. Ich habe einige Adressbücher aus Outlook importiert. Dann festgestellt, dass ich einige nicht brauche. Wollte die überflüssigen Adressbücher löschen. Wenn ich auf den Button "Adressbuch" klicke, geht nur das persönliche Adressbuch auf - ich habe keinen Zugriff auf gesammelte Adressen bzw. importierte Adressbücher (beim "Verfassen" aber schon), es fehlt der Verzeichnisbaum mit den Adressbüchern. Also habe ich die importierten Adressbücher im Profilordner gelöscht. Leider stellt Thunderbird beim nächsten Start alle Adressbücher wieder her (leer). Also habe ich beim Verfassen Zugriff auf diverse (leere, gelöschte) Adressbücher.


    Wie kriege ich diese sinnlose Anzeige weg und wie bekomme ich eine korrekte Anzeige der vorhandenen Adressbücher, um auch einzelne Adressen verschieben und löschen zu können?


    Vielen Dank im Voraus


    Thunderbird 3.1.2. / IMAP / Vista

  • Hallo mahala,


    willkommen im Thunderbird-Forum!

    "mahala" schrieb:

    Hallo,
    habe die Antwort inzwischen gefunden. Danke trotzdem!


    Und wie sieht die Antwort aus? Andere User könnten vielleicht davon profitieren. Schließlich sind wir ein Forum von Usern für User.