1 Profil in 2 Prof. unt. Mitnahme d.Chronik zerlegen?[erl.]

  • Hallo!


    Ich habe einen neuen PC und bei der Gelegenheit möchte ich etwas aufräumen. Bisher hat die Family das gleiche Profil genutzt, wenn auch in unterschiedlichen Ordnern. Die Mails wurden auch schon getrennt nach den Mailadressen abgelegt. Ich würde gerne 2 weitere Profile einrichten (das weiss ich noch, wie das geht^^), allerdings würde ich für die Mailadressen deren Archiv gern mitgeben, also deren gesendete und empfangene Mails (das weiss ich jetzt nicht mehr). Gibt es da einen eleganten Weg? Danke für Hinweise.


    Meine Stats: Thunderbird 3.1.2 unter Win7. Und SuFu "Konten Profile teilen trennen" ergab nichts, was mir weiterhalf.

  • Hallo Sunahara,


    ich sehe hier zwei Möglichkeiten, die "einfache" und die "saubere":


    Die einfache Lösung:
    Ich gehe mal davon aus, dass ihr die Sache gleich vernünftig anpackt, und jedem Benutzer auch ein eigenes Konto auf dem Betriebssystem einrichtet.
    Jetzt einfach das komplette TB-Nutzerprofil (beginnend mit dem Ordner \Thunderbird und allem, was drin ist) an die für das jeweilige Betriebssystem richtige Stelle kopieren (für jeden Nutzer einzeln!), und jeder der Nutzer hat nach seiner Anmeldung am Rechner dieses Profil, aber diesmal als sein eigenes. Und jetzt einfach alles das löschen, was für diesen Nutzer nicht erforderlich bzw. gewollt ist, alle mbox-Dateien komprimieren - und fertig.


    Die saubere Lösung:
    Bei jedem Nutzer ein eigenes Profil neu einrichten, und dann mit dem Add-on "ImportExportTools" die relevanten Mails aus dem gemeinsamen in die jeweils eigenen "Mailordner" importieren. Natürlich müssen dann alle Konten neu eingrichtet und alle Add-ons usw. Das Adressbuch kann z. Bsp. einfach kopiert werden.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Gern geschehen ... .

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!