TB 3.1.3 und IMAP - Problem mit Server

  • Hallo,


    auch ich habe schon jede Menge Updates auf die neue Version 3.1.3 hinter mir.
    Leider ist es mir im Büro noch nicht gelungen, diese Version zum Laufen zu bekommen. Problem ist, dass keine Serververbindung zustande kommt. TB kann sich nicht verbinden und die Konten aktualisieren. Damit klappt natürlich auch der Versand nicht und Ordner werden nicht synchronisiert.
    Zu Hause dagegen klappt es einwandfrei.


    Unterschied:
    Im Büro greife ich per IMAP auf einen zentralen PC (überall XPpro) zu. Dort ist KEN (von AVM) als E-Mail-Server installiert. KEN holt die Mails per POP3 ab. Der Zugriff erfolgt über die IP-Adresse des Servers (192.xxx.xxx.xxx)


    Zu Hause hole ich mir die Mails per IMAP direkt beim Provider ab.


    Das hat bis Version 3.0.6 alles einwandfrei funktioniert.


    Ich habe bereits mehrere De- und Installationsversuche hinter mir :(


    Einstellungen wurde von meiner Seite aus nicht geändert.


    Meine Vermutung, es könnte ein Problem mit dem lokalen Server sein.
    Nur habe ich leider keine Peilung, an was es liegen könnte.


    Weiß jemand Rat?


    Liebe Grüße


    Oliver

  • Ich hatte gestern nach dem Update von 3.1.2 auf 3.1.3 ein ähnliches Problem beim Abholen von unserem internen IMAP-Server (cyrus).
    Gelöst wurde es durch Änderung bei der Verbindungssicherheit. Ich hatte vorher STARTTLS verwendet, das musste ich abschalten :
    Extras -> Konten-Einstellungen -> Server-Einstellungen -> Verbindungssicherheit auf "keine"
    Beim Senden funktioniert STARTTLS weiterhin.


    Klaus


    ---
    Thunderbird 3.1.3
    IMAP
    VISTA 64 bit

  • Hallo Klaus,


    ich hatte bisher gar keine Sicherheit eingetragen.
    Wenn ich es mal versuche kommt die Meldung, dass dies serverseitig nicht unterstützt wird :rolleyes:


    Danke und Grüße


    Oliver