TB 3.0.6 kann kein PGP mehr

  • Hallo,
    nach dem Upgrade meiner MANDRIVA-Installation von Version 2010.0 auf 2010.1 kann ich keine PGP-verschlüsselten e-Mail mit Thunderbird mehr empfangen und auch nicht versenden.
    Interessanterweise ist die PGP-verschlüsselte e-Mail nun auch noch unter Thunderbird verschwunden.


    Mit Evolution hingegen klappt es. Daher nehme ich an, daß es ein Thunderbird-Problem unter MANDRIVA 2010.1 ist.


    Beim Versuch eine PGP-verschlüsselte e-Mail zu senden erhalte ich:




    Zu dem Thema gibt es schon einige Threads, aber die halfen mir alle nicht weiter.
    Ich habe pinentry installiert (kein pinentry-qt4 und pinentry-gtk2).


    Das hat auch nicht geholfen:

    Code
    1. $ gpg-agent
    2. gpg-agent: can't connect to the agent: IPC "connect" Aufruf fehlgeschlagen
    3. $ gpg-agent --daemon --use-standard-socket
    4. GPG_AGENT_INFO=/home/opa/.gnupg/S.gpg-agent:19391:1; export GPG_AGENT_INFO;
    5. $ gpg-agent
    6. gpg-agent: gpg-agent running and available


    Gruß
    Ch. Hanisch

  • "Hanisch" schrieb:

    ... nach dem Upgrade meiner MANDRIVA-Installation von Version 2010.0 auf 2010.1 kann ich keine PGP-verschlüsselten e-Mail mit Thunderbird mehr empfangen und auch nicht versenden.


    Hallo Ch. Hanisch,


    das mag hieran liegen: " ... can't connect to `/home/benutzer/.gnupg/S.gpg-agent': Verbindungsaufbau abgelehnt ... gpg: Verbindung zu '/home/benutzer/.gnupg/S.gpg-agent' kann nicht aufgebaut werden: connect failed ..."


    "Hanisch" schrieb:

    Interessanterweise ist die PGP-verschlüsselte e-Mail nun auch noch unter Thunderbird verschwunden.


    Das verstehe ich nicht ganz - die einzelne e-mail ist weg oder alles von GPG?
    aber ...


    "Hanisch" schrieb:

    Mit Evolution hingegen klappt es.


    ... heißt ja wohl GPG funktioniert mit Evolution problemlos.


    Sind denn die Pfade in TB zu gpg in Ordnung?
    Hast Du schon probeweise ein gesichertes Profil zurückgespielt?
    Ich befürchte beim Upgrade hast Du etwas überschrieben bzw. gelöscht.


    MfG ... Vic

  • Hallo,
    es ist ein Problem von GnuPG 2.0.*, das nur noch mit dem Agent funktioniert. Und wenn der "spinnt", was er oft genug tut, geht nichts mehr.
    Falls ein Downgrade auf 1.4.* möglich ist (oder hast du noch die 1.4.*? - umso besser...), kann man den Agent ausschalten. Niemand braucht den wirklich, aber seit GnuPG 2.0.* wird Enigmail gezwungen, ihn zu verwenden.
    Gruß, muzel