Zwei Thunderbird miteinander synchronisieren

  • Hallo und Servus!


    Ich habe gestern mal ausprobiert Thunderbird auf meinem normalen DesktopPC und auf meinem Laptop laufen zu lassen. Das funktioniert soweit auch ganz gut, wenn ich die Option "Nachrichten auf dem Server belassen" aktiviere. Die beiden Computer sind auch mit einander in einem Netzwerk vernetzt.


    Worüber ich mir aber gerade den Kopf zerbreche ist folgendes:
    Wie kriege ich es hin, dass wenn ich am DesktopPC Mails aus dem normalen Posteingang in einen Unterordner verschiebe diese Verschiebung auch mit dem Thunderbird auf meinem Laptop synchronisiert wird??
    Wäre es vielleicht möglich, dass man die Ordnerstruktur und die Einstellungen und das andere Klimbims irgendwo online auf nen Webspace legt und dann beide Thunderbird-Versionen jeweils von dort ihre Infos beziehen. Somit könnte ich auf beiden Rechnern arbeiten und beide wären immer up2date.
    Ist das technisch überhaupt möglich? Oder gibts da bessere Ansätze?


    Version: Thunderbird 3.1.3
    Konto: Pop3

  • Hallo Contyman


    und willkommen im Thunderbird-Forum!

    Zitat von "Contyman"

    ..Wie kriege ich es hin, dass wenn ich am DesktopPC Mails aus dem normalen Posteingang in einen Unterordner verschiebe diese Verschiebung auch mit dem Thunderbird auf meinem Laptop synchronisiert wird??...Oder gibts da bessere Ansätze?

    ja, man nennt das IMAP ;) Da passiert genau das, was du beschreibst.


    Also statt per POP die Konten per IMAP abrufen, so es der Provider zulässt.
    Unter POP kann man nur den Posteingangsordner abrufen und sich gesendete Mails halt selber per bcc auch zusenden, aber das ist ...


    Lies mal in der Anleitung Was für ein Konto soll ich einrichten - was ist der Unterschied zwischen IMAP und POP?