Formatierungsproblem - 4Wort-Zeilen [TB 3.1 POP Win XP]

  • Hallo zusammen,


    seit einiger Zeit werden meine Mails als 4-Wort-Zeilen versendet. In meiner TB-Anzeige erscheint alles normal, doch die Empfänger erhalten an die linke Seite geklatschte endlos lange Mails.


    Ich habe alles mögliche verstellt und ausprobiert, dachte es läge an einer falschen Zeichenkodierung. Aber nichts hat sich verändert. Im Gegenteil, jetzt erscheinen meine Mails in meiner Anzeige abenfalls in 4-Wort-Zeilen und in blau. Das passiert immer beim Antworten oder weiterleiten.


    Wer kann weiterhelfen?


    Vielen Dank schonmal,
    Julia

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Du benutzt beim Versenden Reintext oder HTML?
    Versende deine Mails über Bcc ebenfalls an dich und überprüfe sie danach.
    Tritt dort der Fehler auch auf?
    Außerdem versende die Mails nicht über den Button "Senden" sondern über den Menüpunkt, Datei, "später senden".
    Dadurch gelangen die Mails in den Postausgang, wo man sie im Quelltext (Strg+U) öffnen kann.
    Stimmt dort die Zeichenlänge (by default 72), falls ja, versendet sie TB korrekt.
    In der erweiterten Konfiguration (Extras, Einstellungen, Erweitert, Allgemein, "Konfiguration bearbeiten")
    hat der Eintrag mailnews.wraplength welche Zahl?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • SUUUPER! Dankeschön, jetzt funktionierts wieder perfekt.
    Die Zeilenlänge war auf 20 Zeichen eingestellt...frage mich warum, denn ich habe das sicher nicht willkürlich verstellt...


    Ein anderes Problem, was ich noch mit TB habe, ist, dass beim Anmelden nie mein Passwort sofort erkannt wird:


    Fehler beim Senden des Passworts. Der Mail-Server pop.gmx.net antwortete: login temporary not available


    Dann muss ich auf ok drücken und es erscheint: Login auf dem Server pop.gmx.net fehlgeschlagen. Dann nochmals versuchen und es klappt.


    Ist nervig, aber zumindest funktionierts dann nach dieser Abfrage....

  • Hallo,
    GMX verschreibt ja eine Pause von einer Minute beim Abruf, die hast du eingehalten?
    Virenscanner/Firewall vorhanden, die den TB-Profilordner abscannen?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw