POP3 Port ändert sich nicht! Hilfe! (erl.)

  • Moin zusammen, hab mich durch die SuFu gekämpft und bin leider nicht zum Ergebnis gekommen. Nun muss ich Euch mit meiner simplen aber entscheidenden Frage nerven:
    Thunderbird 2.0.0.24
    POP-Postfach
    Windows XP Professional


    Seit 01.01.2009 nutze ich den TB um meine Firmenmails zu managen. Damals wurde mir alles eingerichtet. Seitdem sind weitere Konten dazu gekommen, die nichts mit der Tätigkeit zu tun haben.


    Seit zwei Tagen empfange ich auf dem TB keine mails auf dem Firmenpostfach mehr. Auf dem Iphone kommen die allerdings weiter an, Versendungen sind auch möglich. Klar, es muss am Posteingangsserver liegen. Da muss laut Unternehmenshotline der Port 995 eingestellt sein und mit SSL verschlüsselt werden.
    Leider ist bei mir Port 110 eingestellt und ich kann den Port nicht ändern. Tu ich es manuell, drücke 'OK' und gehe wieder zurück ist Port 110 wieder eingestellt. Das ganze macht mich verrückt da ich jetzt schon seit zwei Tagen über Handy arbeiten muss.


    Gibt es da ne Möglichkeit den Port dauerhaft zu ändern?


    Vielen Dank für die Hilfe.
    Timmey

    Einmal editiert, zuletzt von Timmey_17 ()

  • Hallo rum, danke für die schnelle Hilfe.
    Ja, habe es geändert und dann auf SSL zurückgeändert. Doch mit dem nächsten öffnen der Einstellungen stand wieder 110 drin.

  • Server Typ: POP
    Server: mail.xyz.de
    Benutzername: vorneme.nachname@xyz.ag
    PORT: 110, daneben hinterlegt: Standard: 995
    Sicherheit: SSL und Haken bei 'Sichere Auth... verwenden'
    Und sonst weiter unten Haken bei:
    - Beim Start auf neue Nachrichten prüfen
    - Alle 1 Minute auf neue Nachrichten prüfen
    - Neue Nachrichten automatisch runterladen
    - Nachrichten auf dem Server belassen
    - Beim verlassen des Programms Papierkorb leeren


    That's it.
    DANKE

  • Uff, das ist alles so was von Neuland. naja... also
    Habe alles so eingegeben und habe jetzt nen schwarzen Bildschirm mit blinkendem Cursor oben links.
    Tippe ich ein paar Leerzteichen oä kommt:
    -ERR [SYS/PERM] Fatal error: tls_start_servertls<> failed
    Verbindung zum Host verloren

  • OK, hab jetzt ein neues Konto angelegt und jetzt gehts. Ist zwar jetzt icht mehr ganz so hübsch inder Ansicht aber trotzdem erledugt. DANKE rum