PC + ThinkPad + 2*TB [erl.]

  • moin moin,
    wir haben uns zu unserem PC ein Notebook angeschafft.
    Basis-Infos: XP und XPpro (Thinkpad =ThP); TB 3.2.1, POP (bei 1&1); LAN-Verbindung; Netzwerk wird erkannt. Internet funktioniert auch beim ThP.
    Problem: Auf dem "Neuzugang ThP" (mit eig.Ben.-Namen) soll TB mit eig. Konto laufen, ohne gegenseitigen Zugriff auf die Konten des PC/ThP. Habe neues Konto auf dem ThP eingerichtet, aber es wird "Login auf dem Server smpt.1und1.de nicht möglich" gemeldet. Meine langen Recherchen im FAQ und im WEB haben mein Problem leider nicht passend angesprochen.
    Nun hoffe ich auf die Hilfe der Profis im TB-Forum.
    Gruss
    Xaverius

  • hallo rothaut, wie die 3.21 entstanden ist ....? muss 3.1.4 heissen.
    Telnet werde ich gleich ausprobieren, wird etwas dauern. Gruss Franz

  • Zitat von "Rothaut"

    guten Abend und willkommen im Thunderbirdforum!


    Erreichst Du denn den SMTPserver außerhalb von Thunderbird? Ich würde mir das mal mit Telnet angucken.
    Mit Telnet Verbindung überprüfen


    Öhm, und woher hast Du Thunderbird 3.21, wir sind doch erst bei 3.14 ;)


    So, Prüfung bestanden, auch die Erreichbarkeit ist gegeben (mit GMX als auch mit 1und1). Was nun?
    Gruss xaverius

  • guten Morgen!


    Wenn ich dich recht verstehe, dann funktioniert das GMX-Konto ordentlich.
    die Eigenheiten von 1&1 kenne ich nicht, aber ist es wirklich, das was es sein soll, also Pop oder Imap, so wie Du es beim Provider gebucht hast? Stimmen die Servereinstellungen, z. b. die Passwortübertragung mit denen überein, die der Provider von Dir verlangt?

  • Guten Morgen,
    ich vermute ja, dass das Problem wo anders liegt. Auf dem PC funktioniert ja alles reibungslos. Wenn ich auf dem ThP habe ein neues Konto einrichte, bietet das Programm mir ja gleich die Daten von 1&1 (POP für Eingang etc.) an und verlangt ein Passwort, welches er dann beim Mailabrufversuch anfordert und einfach nicht mehr anerkennt. Ach beim senden einer Mail vom PC an das ThP meldet der Server:"Nachricht konnte aus unbek.Gründen nicht gesendet werden".
    Hat das viell. mit dem sog. Profilordner zu tun?
    Gruss xaverius

  • Zitat von "Rothaut"

    Ich würde auf jeden Fall mal die Servereinstellungen durchgehen, ob sie wirklich stimmen.


    Danke für den Hinweis! Es liegt tatsächlich an den Servereinstellungen.
    Nun muss ich herausfinden, ob email-Kto. und Postfach das selbe ist und wie ich von POP auf IMAP wechseln kann (in der Anleitung von 1&1 ist nur der Ablauf für NEUE Konten/Postfächer? beschrieben und das nur für TB 2...!). Das würde dann bedeuten, dass ich alle meine Accounts löschen und neu einrichten muss. Vielleicht hilft mir hier jemand weiter, der auch bei 1&1 ist?
    Jedenfalls nochmal herzlicheh Dank!


    (Die Zeit ist unser wertvollstes Gut und ich danke Jedem, der mir welche schenkt!)

  • Guten Abend!


    Wie gesagt, bei 1&1 bin ich leider nicht, aber wenn aus einem Pop- ein Imapkonto werden soll, und umgekehrt, muss es neu erstellt werden.
    Konto und Postfach meint imho das gleiche.
    Aber wenn Du die Erweiterung:


    Mail Tweak
    installierst, alle Kontrollkästchen in den Einstellungen dort deaktivierst bis auf das eine New Mail acount, kannst Du Dein 1&1ko0nto so einrichten, wie esw für TB2 vermutlich beschrieben ist.

  • ....mit sehr konstuktiver Hilfe von 1und1 konnte ich die erforderlichen Servereinstellungskorrekturen erfolgreich vornehmen. Vorbildlicher Support !! Und sogar kostenlos!
    Ende der Vorstellung.
    xaverius