problem mit imap beim senden

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • hallo zusammen,


    ich habe ein etwas spezielles problem: undzwar hab ich nen eigenen mail-server (debian mit postfix und dovecot) und nutze ihn mit thunderbird (aktuelle version) und imap.
    im wesentlichen funktioniert alles, nur passiert es gelegentlich, dass beim senden einer mail eigentlich eine kopie der nachricht im jeweiligen postfach unter "gesendete objekte" gespeichert werden soll, und dies nicht funktioniert.
    fehlermeldung sinngemäss "kann die nachricht nicht nach gesendete objekte kopieren".
    die mail geht raus, aber wird nicht unter gesendete objekte gespeichert.
    passiert wie gesagt nicht immer, aber gelegentlich.


    hat jmd eine idee, woran das liegen könnte?
    kann mir jmd vielleicht mal den kommunikationsverlauf zwischen thunderbird und dem server erklären (wie er sein sollte), wenn eine kopie einer gesendeten mail im ordner gesendete objekte abgelegt wird?
    das würde mir bei der fehlersuche wahrscheinlich schon sehr helfen!


    vielen dank!

  • Hallo,
    evtl. kollidiert die Servereinstellung für das Speichern mit dem von TB bei gleichem Speicherordner im IMAP-Konto.
    Das kommt auch bei einigen Mailprovidern vor.
    Abhilfe findest du dann nur, in TB in den Konteneinstellungen/Kopien & Order einen "anderen Ordner" und dieser sollte lokal sein, als Speicherplatz vorzugeben.
    Möglicherweise gibt es aber auch bei deinem Server eine Einstellung dafür.


    Gruß
    P.S. bitte lt. unseren Foren-Regeln Groß- und Kleinschreibung beachten.

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw