Fehlermeldung beim versenden von Mails und Probleme

  • Version: 3.1.6
    Kontoart: POP
    Betriebssystem: Windows XP


    Hallo zusammen,


    ich habe den heutigen Tag bis jetzt fast ausschließlich in eurem Forum verbracht. (Welches wirklich sehr informativ ist...das muss hier ja mal gesagt sein)
    Ich habe die Suchfunktion glühen lassen, mir alle hilfreichen Tipps und Ratschläge durchgelesen und vieles davon auch angewandt.
    Leider ohne den gewünschten Erfolg. Nun kam ich also nich drum herum mich bei euch zu registrieren und euch mit meinem Problem zu "belästigen".


    Mein Problem ist hier im Forum eigentlich des Öfteren vertreten, allerdings haben sämtlichge Lösungsvorschläge bisher leider nicht gefruchtet.
    Es dreht sich um folgendes: Vor einigen Tagen bekam ich nach dem weiterleiten einer Mail die Fehlermeldung: "Nachricht konnte nicht in gesendete Objekte verschoben werden!"
    Wenn ich nun dort auf abbrechen geklickt habe kam ein neues Fenster: "Nachricht wurde erfolgeich versendet, konnte aber nich in gesendete Objekte gespeichert werden! Zurück zum Fenter Verfassen?" (Hier sei gesagt, dass dies nicht unbedingt der genaue Wortlaut der Meldungen ist, aber der Inhalt sagt es denk ich aus)
    Wenn ich auf den Ordner "Gesendet" klicke steht unten links etwas von Zusammfassungsdatei wird erstellt und er braucht locker 2 Minuten um den Inhalt des Ordners anzuzeigen.


    Ich brauche glaube ich nich zu erwähnen, dass ein arbeiten ohne den Ordner "Gesendet" nicht viel Sinn macht. Mittlerweile fehlen die entsprechenden Mails seit dem 27.10...was für mich schon einer Katastrophe nachkommt.


    Folgende Vorgänge habe ich bis jetzt durchgeführt, leider alle ohne Erfolg ( ich versuche das jetzt einmal chronlogisch wiederzugeben)


    1. Sent.mfs Datei gesichert und gelöscht
    2. Rechter Mausklick auf "Gesendet" / Eigenschaften / Reparieren
    2.. Add-On installiert: Extra Folder Coloumns (damit ich den Speicherplatzsehen kann)
    3. Ordner Posteingang komprimiert
    4. Aus dem Ordner Posteingang alle Mails archiviert, die älter als ein Jahr waren
    5. Alle .mfs Dateien gelöscht


    Folgende Ergebnisse:


    Die Ordner "Gesendet" und "Archiv" lassen sich nicht komprimieren (zumindest lässt sich in TB keine Reaktion darauf erkennen)
    Der Ordner Archiv zeigt eine größere Datenmenge an als der Ordner Posteingang, obwohl dort ca. nur die Hälfte des ehemaligen Posteingangs gespeichert wurde.
    Das Programm funktioniert nach wie vor, allerdings mit den alt bekannten Fehlermeldungen und Wartezeiten beim Ordner "Gesendet".....


    um's kurz zu machen: HIIIILLLFFFEEEE!!!!!


    Grüße
    Hendrik

  • Zitat von "Kunstuff"


    ich habe den heutigen Tag bis jetzt fast ausschließlich in eurem Forum verbracht. (Welches wirklich sehr informativ ist...das muss hier ja mal gesagt sein)


    Hallo und willkommen Hendrik:)


    ja, es gibt hier sogar eine informative FAQ ;)


    Zitat


    Ich habe die Suchfunktion glühen lassen, mir alle hilfreichen Tipps und Ratschläge durchgelesen und vieles davon auch angewandt.


    Dabei hast Du auch wirklich vorbildlich alle benötigten Angaben gemacht. Respekt!


    Zitat


    Leider ohne den gewünschten Erfolg. Nun kam ich also nich drum herum mich bei euch zu registrieren und euch mit meinem Problem zu "belästigen".


    Ach, dafür sind wir ja da ;)


    Zitat


    Folgende Vorgänge habe ich bis jetzt durchgeführt, leider alle ohne Erfolg ( ich versuche das jetzt einmal chronlogisch wiederzugeben)


    Ein Vorschlag aus der FAQ fehlt in Deiner Aufstellung ;)


    Zitat


    Die Ordner "Gesendet" und "Archiv" lassen sich nicht komprimieren (zumindest lässt sich in TB keine Reaktion darauf erkennen)
    Der Ordner Archiv zeigt eine größere Datenmenge an als der Ordner Posteingang, obwohl dort ca. nur die Hälfte des ehemaligen Posteingangs gespeichert wurde.


    Wie groß sind die Dateien? Größenbeschränkung trifft nicht zufällig zu? Siehe dazu auch den (englischen) KB-Artikel Limits - Thunderbird.


    Zitat


    Das Programm funktioniert nach wie vor, allerdings mit den alt bekannten Fehlermeldungen und Wartezeiten beim Ordner "Gesendet".....


    Schau Dir (noch einmal) komplett die FAQ:Korrupte Zusammenfassungsdateien an (bis zum Ende lesen).


    Zitat


    um's kurz zu machen: HIIIILLLFFFEEEE!!!!!


    HTH
    Gruß Ingo