Schlagwörter in Vorlagen speichern

  • Hallo,


    ich benutze Thunderbird 3.1.6 unter WinXP.


    Kann man vergebene Schlagwörter/Tags eigentlich auch in Vorlagen speichern? Dies scheint mir nicht zu gelingen. Bzw. obwohl die Vorlagenmail im Ordner "Vorlagen" in der Farbe des Schlagworts angezeigt wird, ist jegliche Email, die ich damit erzeuge, erstmal schlagwortfrei, und ich muß dies manuell setzen.


    Grüße,
    Mac

  • Hallo und willkommen im Forum!
    So ganz verstehe ich deine Frage nicht.
    Du erstellst ein Vorlage und speicherst sie unter "Vorlagen" ab.
    Danach vergibst du ein Schlagwort dafür und dort bleibt es auch erhalten.
    Wie soll es jetzt weitergehen?
    Bitte beachte bei neuen Threads, auch immer die Kontoart anzugeben (s. unseren unauffälligen gelben Hinweiskasten).
    Beachte auch: Schlagwörter sind eine TB-internes Feature und werden nicht mitversendet.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Ja, den "gelben Hinweis" hab ich gesehen. Hielt die Kontoart bei dem speziellen Problem aber für nebensächlich. Aber ok, der Vollständigkeit halber: IMAP, wobei als Vorlagen-Ordner der lokale benutzt wird.


    Zitat

    Du erstellst ein Vorlage und speicherst sie unter "Vorlagen" ab.
    Danach vergibst du ein Schlagwort dafür.


    Exakt, nur andersherum. :) Ich will die Emails, die aus der Vorlage erstellt werden, IMMER mit dem gleichen Schlagwort versehen. Wenn ich die Vorlage mit dem Schlagwort speichere und dann aus der Vorlage eine Email erstelle, ist das Schlagwort aber weg. Ich muß es dann nochmal setzen.


    Mac

  • Zitat

    Wenn ich die Vorlage mit dem Schlagwort speichere und dann aus der Vorlage eine Email erstelle, ist das Schlagwort aber weg


    Wie ich schon sagte Schlagwörter sind ein internes Feature von TB und können nicht mit versendet werden.
    Daher ist das Schlagwort auch im Ordner gesendet nicht mehr vorhanden.
    Die Mail in der Vorlage behält aber das Schlagwort.


    Gruß
    P.S. Bitte noch mal meine vorige Antwort lesen, in der war ein inhaltlicher Fehler, den ich korrigiert habe.

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Zitat

    Wie ich schon sagte Schlagwörter sind ein internes Feature von TB und können nicht mit versendet werden.


    Versendet werden sollen sie gar nicht. Ich benutze nur einen (manuellen) Filter für meine versendeten Emails, der auf das entsprechende Schlagwort reagiert.


    Zitat


    Daher ist das Schlagwort auch im Ordner gesendet nicht mehr vorhanden.
    Das die Mail in der Vorlage behält aber das Schlagwort.


    Kann ich beides nicht bestätigen.
    Wenn ich während des Schreibens einer Email (egal ob mit einer Vorlage oder komplett neu) ein Schlagwort setze und diese Email beim/nach dem Absenden automatisch in meinem lokalen "Gesendet"-Ordner ablegen lasse, ist das Schlagwort noch vorhanden. Das Setzen des Schlagworts geht hier aber scheinbar nur mit dem Add-On "Tag Toolbar" und nicht über das Menü des Verfassen-Fensters. Da hab ich den Punkt "Schlagwörter" noch nicht gesehen.


    Und zum zweiten Punkt. Die Vorlage(!) behält das Schlagwort. Aber die Mail, die ich dann daraus erstelle, hat es nicht mehr. Aber nochmal ganz der Reihe nach und gemäß meiner Beobachtung:
    - Email verfassen und als Vorlage speichern
    - im Vorlagen-Ordner für diese Email-Vorlage das Schlagwort setzen, Vorlage wird gemäß Schlagwort auch eingefärbt
    - Doppelklick auf diese "be'schlagwortete" Vorlage, um daraus eine Email zu erstellen
    - Email absenden
    - Blick auf diese Email im "Gesendet"-Ordner: Schlagwort ist NICHT gesetzt.


    Oder:
    - Email verfassen
    - über die "Tag Toolbar" das Schlagwort setzen
    - Email absenden
    - Blick auf diese Email im "Gesendet"-Ordner: Schlagwort ist gesetzt.


    Da das Setzen des Schlagworts während des Verfassens gar nicht vorgesehen ist und ich das dort nur über die "Tag Toolbar" machen kann (siehe oben), würde ich mal vermuten, daß das Vergeben von Schlagwörtern nur bei "ruhenden" Mails ;) möglich ist, also wenn sie irgendwo in einem Ordner liegen - was während des Verfassens ja noch nicht der Fall ist.


    Grüße,
    Mac

  • Mich würde interessieren, welchen Mailprovider du hast.
    Es gibt solche und solche.
    Ich habe vor einige Jahren genau dieses Verhalten bei IMAP getestet und Folgendes bemerkt:
    bei einigen Mailprovidern wird nur in einem TB das Schlagwort angezeigt.
    Nehme ich jetzt einen anderen Mailklienten oder ein anderes TB-Profil mit dem gleichen Konto, werden die Schlagwörter dort nicht angezeigt.
    Das heißt Schlagwörter werden von einigen Servern nicht unterstützt. Auch kann es eine Rolle spielen, welches Schlagwort du nimmst. Der Gebrauch der Schlagwörter ab Nummer 5 ist kritisch.


    Wie du siehst, kann es an vielen Faktoren liegen und ein Vergleich zwischen meinem TB und deinem ist in diesem Fall zwecklos.
    Außerdem solltest du das Verhalten im safe-mode und wenn das nicht hilft in einem neuen TB-Profil überprüfen, um einen Defekt deines Profils auszuschließen.
    Da die Filterung ja bei IMAP über dem "Server erfolgt, kann das der Knackpunkt sein.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hmm, könnte sein, daß der Server dazwischenfunkt. "Provider" ist [Arbeitgeber]... ;)
    Allerdings sagte ich ja, daß die Filterung lediglich im lokalen Ordner erfolgt. Und auch das Speichern der Vorlagen geht am Server eigentlich vorbei, da auch dies nur lokal geschieht. Ich hab das gleiche Verhalten auch schon auf einem anderen Rechner, also auch in einem anderen TB, dort sogar mit einem GMX-POP3-Zugriff beobachten können. Von daher tippe ich eher auf ein Implementierungsdetail im TB (siehe beschriebenes Verhalten unter Benutzung des Toolbar-Add-Ons).


    Danke jedenfalls für die Antworten.


    Mac