Mailflut nach Backup auf Windows 7

  • Ich habe ein Backup mit einem Programm (MozBackup, http://mozbackup.jasnapaka.com/) auf Windows XP gemacht, um meine Mails und Adressen auf mein neu installiertes Betriebssystem Windows 7 (64-Bit) zu spielen. Bein dem ersten Versuch hat dies auch wunderbar geklappt, allerdings von XP zu XP auf meinem Laptop.
    Nun habe ich, wie gesagt, das Backup mit dem Programm gemacht und jeden Schritt genau nach Anleitung befolgt. Am Anfang schien in Thunderbird (meine Version 3.1.5) alles zu funktionieren, doch bei genauerem Hinschauen bemerkte ich auf einmal einen 2. "lokalen Ordner". Ich habe 3 Konten, alle sind POP. Mein Hauptkonto (das Wichtigste!) nennt sich "Posteingang - Lokale Ordner". Neuerdings gibt es davon 2. Im einen befinden sich alle Mails bis zum Zeitpunkt des Backups, ganz normal. Der zweite Ordner allerdings hört mit dem Abrufen nicht mehr auf, mittlerweile beinden sich dort über 30.000 Mails.
    Nach meiner Untersuchung vorhin kommt es mir nun so vor, als ruft TB sämtliche Mails (auch ganz alte) 5 mal ab. Denn ich habe jede Mail 5 mal, habe ich an den aktuellen gesehen.
    Ich würde nun um Eure Hilfe bitten, denn ich möchte meine Mails nur einmal pro Stück erhalten und ausserdem möchte ich den zweiten lokalen Ordner weg haben, wie ich den lösche, habe ich noch nicht rausgefunden. Wenn jemand was weiß, dann wäre ich wirklich dankbar!


    Liebe Grüße von der Sekretärin :-)

  • Hallo,
    hier im Forum wird eher von Mozbackup abgeraten.
    Vielleicht ist das die richtige Adresse für deine Fragen.
    Im übrigen benötigt man überhaupt keine Software, um ein Thunderbird-Profil zu übertragen. Einfach von einem Rechner auf den anderen kopieren und dabei die unterschiedlichen Speicherorte des Profils, abhängig vom Betriebssystem, berücksichtigen.
    Gruß, muzel

  • Hallo und guten Morgen.
    Normalerweise sollte es doch aber kein Problem sein, den alten TB-Ordner vom XP-Rechner einfach mit auf den 7-Rechner zu nehmen. Einfach den Ordner mit dem Profil nach C\Benutzer\NAME\AppDate\Roaming\Thunderbird\profiles kopieren und schon sollte alles laufen.



    Viele Grüße,
    Timo