Abrufen der Passwörter bei Programmstart [erl.]

  • Hallo,


    ich habe Version 3.1.6 mit 6 IMAP Konten. WINXP SP3.
    Bis gestern waren alle Konten POP3. Jetzt durch Löschen und neu anlegenm IMAP Konten draus gemacht. Bei Programmstart wird jetzt ein Konto nicht abgefragt. (der Haken ist gesetzt)


    Was kann das sein?


    Danke

  • Hallo brummer,


    und willkommen im Forum!
    Woher weißt du, dass ein Konto nicht abgefragt wird? Kommt da wirklich keine Fehlermeldung?
    Nur mit einer vollständig und exakt zitierten Fehlermeldung (oder noch besser einem Screenshot) können wir herausbekommen, wo das Problem liegt.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    das Passwort wird nicht abgefragt.
    Es kommt keine Fehlermeldung. Ich habe mehrmals probiert und jetzt weiß ich, daß das Passwort gespeichert ist. Bei Programmstart wird das Konto auch richtig abgefragt und neue mails angezeigt. Ich habe das Konto nochmals gelöscht und es neu angelegt, aber das Passwort wird gespeichert, obwohl der Haken bei Passwort speichern weg ist.


    Merkwürdig.


    Gruß
    Gottfried

  • Hi Gottfried,


    Merkwürdig - das muss ich auch sagen ... .


    "brummer" schrieb:

    das Passwort wird nicht abgefragt.


    Das ist klar, denn du hast es ja gespeichert. (Siehe weiter unten!)


    Zitat

    Es kommt keine Fehlermeldung.


    Deshalb gehe ich einfach davon aus, dass eine perfekte Abfrage des Kontos erfolgt.


    Zitat

    Bei Programmstart wird das Konto auch richtig abgefragt und neue mails angezeigt.


    Was obige Aussage bestätigt.


    Zitat

    Ich habe das Konto nochmals gelöscht und es neu angelegt, aber das Passwort wird gespeichert, obwohl der Haken bei Passwort speichern weg ist.


    Das Passwort ist ja auch bereits gespeichert, wozu also noch einmal?
    Und selbst wenn du das Konto und die Passwort-Datensätze im PW-Manager löschst, so bleiben diese doch bis zum Beenden des TB in dessen Cache.


    Nach deinen Darstellungen und meinem Verständnis ist alles so, wie es sein soll.
    Also beschreibe mal, was du gern haben willst, und nicht das, was deiner Meinung nach nicht funktioniert. Wir finden bestimmt eine Lösung - und wenn es nur das Ausräumen evtl. Missverständnisse ist.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,


    genau das war die Lösung,


    Passwort im Manager gelöscht und TB beendet. Danach ist alles wie es sein soll.
    Vielen Dank für die Hilfe.


    Gottfried