Aenderung des "temporaeren" Download-Ordners fuer TB2?

  • Hallo,


    wenn ich in Thunderbird (2.0.0.24 unter Mac OS X 10.6.5) Anhaenge (z.B. PDF-Files, bei denen die Default-Action als "Open them with the default application" definiert ist) durch Doppelklick oeffne, werden sie immer erst auf den Desktop heruntergeladen und dann geoeffnet. Wie kann ich den Ordner aendern, in den diese Files heruntergeladen werden? In den Einstellungen ist "/Users/username/Desktop/test" als Download-Ordner definiert. Diese Einstellung wird aber offenbar nicht verwendet und habe bisher hicht herausfinden koennen, wo der temporaere Download-Ordner festgelegt wird.


    Thunderbird: 2.0.0.24 (Englisch)
    Kontoart: IMAP
    System: Mac OS X 10.6.5


    Vielen Dank


    frank

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Viel kann ich dir wegen deines BS nicht helfen.

    Zitat

    Wie kann ich den Ordner aendern, in den diese Files heruntergeladen werden?


    Nur zur Klärung: Anhänge befinden sich immer im Quelltext der Mail Text-kodiert. "Heruntergeladen" brauchen sie nicht werden. Du meinst sicher zwischengespeichert.
    In Windows werden sie im Ordner Temp der "lokalen Einstellungen" gespeichert.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    Hallo und willkommen im Forum!


    Danke


    "mrb" schrieb:

    [...]


    Nur zur Klärung: Anhänge befinden sich immer im Quelltext der Mail Text-kodiert. "Heruntergeladen" brauchen sie nicht werden. Du meinst sicher zwischengespeichert.


    Technisch gesehen werden die Anhaenge beim Doppelklick dekodiert und auf die lokale Festplatte heruntergeladen (sie muessen heruntergeladen werden, denn vorher waren sie noch auf dem Mailserver) und danach mit der korrekten Applikation geoeffnet. Aber ich kann auch mit "zwischengespeichert" leben ;-)



    "mrb" schrieb:

    In Windows werden sie im Ordner Temp der "lokalen Einstellungen" gespeichert.


    Unter Mac OS X gibt es m.W. keine allgemeine Einstellung fuer einen temporaeren Ordner. Schade eigentlich.


    Gruss


    frank