rot markierte Lienen ???

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Ich habe ein Html Seite erstellt und möchte die täglich für das verschicken nutzen, jetzt sehe ich Leider jedes mal diese markierten Lienen beim Verfassen einer Neuen Mail, wie kann ich diese Markierungen Komplett ausschalten bzw. Unsichtbar machen?


    hier ein screen damit Ihr nachvollziehen könnt was ich meine. DANKE
    [IMG:http://www.tim-stein.de/lin/lines.png]

  • Hallo,
    du hast versehentlich ein Datei als Signatur festgelegt. Entferne den Pfad dorthin.
    Öffne die Konteneinstellungen des betr. Kontos und entferne den entspr. Haken.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    ja, genau den Haken meinte ich.
    Aber wenn das Feld für den Dateipfad leer ist, dürft trotz Haken im Verfassenfenster nichts zu sehen sein.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • richtig!!!


    Ich habe den Kompletten html Code in die Signaturbox (oben drüber) reingetan und den Häckchen (html verwenden) angeklickt, aber immer wenn ich auf Verfassen gehe dann werden mir diese rote Rahmen angezeigt ;// ???

  • Zitat

    Ich habe den Kompletten html Code in die Signaturbox (oben drüber) reingetan


    Das musst du mir schon näher erklären.
    Du hast also dort den Code von wo dorthin kopiert und der Code wurde auch mit TB geschrieben?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Also, ich habe mir ein Kompatible Vorlage aus dem Internet runtergeladen, damit meine ich eine HTML-E-Mail Vorlage, diese habe ich leicht verändert und den Quellcode der html Datei in die Signaturbox von TB rein kopiert und den Häkchen bei html verwenden angeklickt.

  • Hallo,
    und genau das könnte die Fehlerursache sein, dass nämlich TB diesen Code nicht versteht.
    Warum?
    Weil es keinen Standard für HTML in Mails gibt.
    Erzeuge die Signatur selbst mit TB-Mitteln im Verfassenfenster und speichere diese als *.html ab.
    Diese Datei gibst du als Pfad in die Konteneinstellungen ein.
    Noch besser wäre es, auf HTML zu verzichten, weil man ja nie weiß, ob der Empfänger evtl. nur Rein-Text liest.
    Oft sehen dann in Reintext konvertierte Signaturen nicht gerade einladend aus.
    Viele Netzwerk-Administratoren von Firmen sind gottseidank dazu übergegangen, HTML-Mails nicht zuzulassen und sie in Reintext zu ändern.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw