E-Mail Adresse mit á

  • Hallo,


    mein Bruder hat sich eine Domain mit unserem Nachnamen geholt und im Namen ist das Buchstabe "á" drin. Nun hat er natürlich auch diesen Buchstaben in seiner neuen E-Mail Adresse drin. Als ich eben an ihn eine Mail schreiben wollte, wurde diese wurde von Thunderbird abgelehnt.


    Ich hoffe, dass man das irgendwie einstellen kann, sonst wäre das sehr ärgerlich, weil ich heute eine Domain mit dem Buchstaben "ä" bestellt habe.


    PS: Hatte das mit Thunderbird 2 und mit der neuesten Version von heute ausprobiert.

  • Hallo electrohunter,


    ja, mit so einer Krückenlösung funktioniert es.
    Aber glaubst du wirklich, dass irgend jemand, der euch eine Mail schreiben will, diese Prozedur mitmacht?
    Es wird noch Jahre dauern, bis sich im gesamten Internet eine derartige - zwar mittlerweile zugelassene, aber praktisch nicht realisierte - Namenskonvention durchsetzt.


    Das ist das gleiche, wie mit der Übertragung der Umlaute in Mails.
    Als 1982 die alten Mailprotokolle POP3 und SMTP festgeschrieben wurden, hat niemand daran denken können, dass jemals ein Mensch eine Mail mit Umlauten verschicken will. Von Klickibuntimails oder gar binären Anhängen ganz zu schweigen. Also konnten die zu übertragenden Zeichen auf das reine ASCII-Format beschränkt werden.
    ==> Noch heute gilt diese Beschränkung, und Umlaute sowie binäre Anhänge müssen im Mailprogramm "mühsam" umcodiert werden.


    Ich hätte mir das mit der "Umlaut-Domäne" sehr gut überlegt ... .



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!