Mail Versand nur über "Später senden" möglich [erl.]

  • Hallo zusammen & ein gutes neues Jahr!


    Wende mich gerne mit einem spezifischen Problem an Euch:


    Die Umgebung:
    Win XP
    TB-Version: 3.1.7
    POP Einstellungen: alles korrekt
    Mail-Empfang: einwandfrei
    Mail-Versand aus Ordner Postausgang: funktioniert


    Problem:
    Ein neu erstelltes Mail kann nicht direkt mit der Funktionstaste "Senden" verschickt werden,
    sondern muss über den Umweg "Später senden" (das Mail wird dann korrekterweise in den
    Ordner Postausgang verschoben) und dann mittels einer der Möglichkeiten:
    - "Datei" / "Nachrichten aus dem Postausgang senden"
    - Taste "Abrufen/Senden" / "Postausgang senden" oder
    - Rechtsklick auf den Ordner "Postausgang" / "Nachrichten jetzt senden"
    verschickt werden.


    Schon versucht / leider aber ohne Erfolg:
    - Forumtipp: Outlook Express starten und als Standard-Mail-Client festlegen und schliessen.
    Anschliessend TB starten und wiederum als Standard-Mail-Programm definieren.


    Was passiert (oder eben nicht) im Detail:
    1. Mittels Knopf "Verfassen" ein neues Mail erstellen
    2. Knopf "Senden" drücken
    3. Nichts passiert mehr (Verfassen-Fenster bleibt, friert aber auch nicht ein, sendet das
    Mail halt einfach nicht weg). Alle anderen Funktionen einwandfrei. Mail kann dann mittels
    einem der drei oben gelisteten Möglichkeiten verschickt werden.


    Wunsch:
    Mail mittels dem Knopf "Senden" verschicken können.


    Besten Dank im Voraus für Eure Tipps und Hilfe!
    Rimba

    Mutig sind die, die sich Zeit nehmen, Zeit zu haben.

  • Hallo graba


    Besten Dank für Deine schnelle Antwort.
    Gerne habe ich Deinen Rat umgesetzt und - es funktioniert wieder - auch wieder im normales Modus.
    Super - besten Dank!


    Rein des Wissens wegen:
    1. Warum kann dieser Fehler vorkommen?
    2. Warum lässt sich dies auf diese Weise "reparieren"?


    Gruss
    Rimba

    Mutig sind die, die sich Zeit nehmen, Zeit zu haben.

  • Hallo,
    schön, dass dein Problem sich quasi von selbst behoben hat.

    "rimba" schrieb:


    Rein des Wissens wegen:
    1. Warum kann dieser Fehler vorkommen?
    2. Warum lässt sich dies auf diese Weise "reparieren"?


    Fehlerquellen gibt es sicherlich etliche. Oft ist sog. Sicherheitssoftware oder auch ein Add-on daran beteiligt. Und manchmal zeigt sich, dass der Weg über den Safe-Mode und zurück kleinere Fehlerkorrekturen bewirken kann. Aber Details... :gruebel:

  • .. besten Dank, graba,
    für Lösung und Erläuterung - wünsche ein tolles 2011!


    Gruss
    Rimba

    Mutig sind die, die sich Zeit nehmen, Zeit zu haben.