Sicherheit mail-Abruf

  • a) Ich habe Thunderbird 3.1.7, Provider ist T-online
    Konto besteht schon seit mehreren Jahren.
    Wenn ich Thunderbird starte erscheint die Paßwortabfrage
    Nach Eingabe des Paßwortes erscheinen die vorliegenden e-mail im Posteingang, soweit ok.


    b) Meiner Frau habe ich ein eigenes e-mail-Konto eingerichtet (eigene Adresse, als "Inclusivnutzer" im T-Online Fachjargon.),
    gleiche Thunderbrd-Version
    Wenn sie Thunderbird aufruft erscheinen (ohne vorherige Paßwortabfrage) die neuen mails sofort in ihrem Posteingang.
    Will sie mails versenden, so wird vorab die Paßworteingabe verlangt.


    Kann mir jemand sagen, wo da der Unterschied besteht und was ich tun kann, damit auch bei ihr gemäß a) verfahren wird.?
    Muß da bei Thunderbird oder T-online etwas geändert werden und falls ja: was ?


    Vielen Dank!

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Du müsstest und schon die Servereinstellungen von und deiner Frau hier posten, Namen in den Mailadressen unkenntlich machen, aber nicht die Servernamen.
    Dann auch die SMTP-Einstellungen deiner Frau.
    Wenn die Passwortabfrage kommt, machst du dort einen Haken in dem kleinen Fenster?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw