Fehlerhafte Adressen verhindern Senden [erl.]

  • Hallo,
    Ich arbeite auf Grund einer Jugendgruppe mit vielen E-Mail Adressen. Etwa 100 Stück! Da ich ständig E-Mails an alle versenden muss bietet sich da ein Verteiler im Adressbuch an. Mein Problem ist: Wenn ich eine E-Mail versenden möchte bekomme ich immer eine Fehlermeldung, wenn auch nur eine E-Mail Adresse falsch ist. Da ich ständig neue bekomme, Adressen veralten usw. werde ich ständig falsche Adressen dadrin haben.
    Früher habe ich Eudora benutzt, ich bekam dann immer nur einer Mailer Daemon Mail, mit den verschiedenen falschen Adressen, aber an die richtigen Adressen wurde die E-Mail versendet.
    Kann man das vielleicht irgendwie einstellen? Ich muss das in den Griff kriegen, sonst brauche ich ein anderes Programm und ich möchte wirklich nicht gerne nach Eudora zurück!


    Ich hoffe auf schnelle Hilfe!

  • Hi Dings,


    und willkommen im Forum!
    Unsere foreneigene Suchmaschine hat mir nach Eintippen der Suchworte "Verteilerliste Problem" unter vielen anderen den folgenden, ganz zufällig von mir stammenden Beitrag ausgespuckt:Probleme beim versenden an Verteilerliste


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Vielen Dank!
    Tut mir leid, habe diesen Beitrag vorher nicht gefunden! Jetzt bin ich schon mal um einiges schlauer! Werde dann die Massen-Mails weiterhin mit Eudora machen. Mozilla Thunderbird ist nur einfach ein wesentlich komfortableres Programm mit mehr Sicherheit und allem! Dann arbeite ich halt mit 2 Programmen...auch nicht so wild!