Mapi Schnitstelle Verlust der Netzwerkverbindung

  • Hallo,


    ich habe folgendes Problem. Wir benutzen in unserer Firma ein Programm, dass kontinuierlich Daten aufzeichnet. Dieses Programm nutzt zum Versand von E-Mails die MAPI Schnittstelle. Sobald z.B. die Datenaufzeichnung abbricht, übergibt das Programm dabei die zu sendenden Alarm E-Mails über die MAPI Schnittstelle an Thunderbird und das Mail Programm Thunderbird soll dann diese Mails an die Verantwortlichen senden. Leider mussten wir feststellen, dass genau bei kurzfristigem Verlust der Netzwerkverbindung Alarm Mails nicht versendet werden. Offenbar hat Thunderbird einen Fehler, der bewirkt, dass bei einer unterbrochenen Netzwerkverbindung zwar E-Mails über die MAPI-Schnittstelle angenommen werden, diese von Thunderbird jedoch weder versendet, noch in den Postausgang eingetragen werden. Ebenfalls erfolgt keine Rückmeldung durch Thunderbird über die MAPI-Schnittstelle. Die Frage ist nun ob man Thunderbird so konfigurieren kann, dass bei Verlust der Netzwerkverbindung solange versucht wird die Mails zu senden bis die Netzwerkverbindung wiederhergestellt ist bzw. die Nachricht wirklich rausgesendet werden konnte ?


    Vielen Dank für eure Hilfe !


    Grüsse Stefan