Mail delivery failed HILFE

  • Thunderbird-Version: 3.1.9
    Kontoart: Müsste IMAP sein
    OS: Vista, XP


    Guten Tag liebes Forum,


    Ich habe folgendes Problem. (Siehe Zitat)



    Immer wenn ich eine Email schreibe an die Firma, wo ich arbeite, bekomme ich eine Email von unserem Server, dass meine Email nicht angekommen wäre. IST SIE ABER. Ich habe sie mir schließlich selber geschickt..


    Jetzt ist natürlich meine Frage warum?!
    Kann es sein, dass der Verteilserver voll ist? Und wie kann ich ihn herrausfinden und leeren?


    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen, da unsere Kunden uns nun mehrmals eine Email senden, da diese auch diese Fehlermeldung bekommen.


    Mfg.


    Kante


    Edit: Ich habe noch die nicht veränderten E-Mail-Adressen anonymisiert, um SPAM-Robots die Freude zu verderben. Sollte ich gegen dein Interesse gehandelt haben, weil du vielleicht Spam magst, entschuldige ich mich im Voraus. Du kannst dann über "Ändern" die Aktion rückgängig machen. Mod. graba

    Einmal editiert, zuletzt von kante ()

  • Hi,

    Zitat

    delivery to mailbox
    generated by pb@xxxx.yyyy
    mailbox is full


    Eindeutig: dein Postfach ist voll - dass trotzdem noch mails zugestellt werden, ist kein Widerspruch. Also Postfach leer machen, z.B. die Mails lokal archivieren. Oder mehr Speicherplatz beantragen.

    Zitat

    Und wie kann ich ihn herrausfinden und leeren?

    Irgendwer muss ja euren Mailserver administrieren?
    Ach ja, und mach mal deine Mailadresse unkenntlich, sonst läuft das Postfach noch viel schneller über wegen Spam.