Dateianhang mit Umlaut und ß wir umbenannt

  • Thunderbird 3.1.9
    Konto POP t-online
    Win XP


    Hallo Forum.


    Ich nutze Thunderbird beruflich und erhalte viele Mail zur Weiterleitung mit PDF im Anhang.
    Enthält der Dateiname einen Umlaut oder ß wird der Dateiname und die Dateiendung (.pfd) verändert.
    Die Änderung erfolgt nur im Namen des Anhangs. Im Text bleiben diese Zeichen unverändert.


    Der Versender der PDF sendet mit Microsoft-Entourage/12.26.0.100708 von einem MAC.
    Mein Kunde benutzt Novell GroupWise Internet Agent 7.0.4, Betriebssystem ?.


    Sende ich mir die Mail bleibt der Anhang unverändert in Thunderbird und online bei web, arcor, google, yahoo und t-online. Nur freenet empfängt online eine unbekannte Datei.


    Die PDF lassen sich noch über "Öffnen mit.." starten, jedoch ist das für die vielen Empfänger bei meinem Kunden mehr als lästig.


    Ohne Erfolg für die Anhänge habe ich für ausgehende Mail bereits UTF-08 (gibt neue Zeichen auch im Text) und Westlich 8859-1(Dabei habe keine Änderung im Text gesehen) ausprobiert.


    Was muss ich einstellen? Weiß jemand Rat?


    Vielen Dank im Voraus


    lupus

  • Hallo,
    ich frage mich ja immer wieder, welcher Volltr*ttel jemals auf die Idee kam, Sonderzeichen in Dateinamen, Domains usw. zu erlauben. Es gibt doch schon genug Elend auf der Welt. Schon Umlaute im Mailtext (und -betreff) führen immer wieder zu Problemen, wie man hier täglich im Forum lesen kann - aber da ist das Problem beherrschbar.
    Betriebssystem- und programmübergreifend wird es vermutlich immer solche Probleme geben. Datei umbenennen, fertig.
    Gruß, muzel

  • Hallo Muzel,


    leider gibt es Hähnchen, Gemüse, usw. länger als den Donnervogel. Andere Clients haben hiermit wohl auch geringere Probleme. Umbenennen ist für mein Umfeld (Sender & Empfänger der Dateien) nicht akzeptabel.
    Und auf Dauer jede Datei mit Umlaut/Sonderzeichen speichern, umbenennen und in die Weiterleitung einfügen, ist keine praktikable Lösung.
    Darum meine Frage ans Forum.

  • Hallo,

    Zitat

    leider gibt es Hähnchen, Gemüse, usw. länger als den Donnervogel.


    Das ist kein Argument, solange es verschiedene Server, Betriebssysteme, Uraltsoftware und Microsoft gibt.
    Natürlich sollte ein Programm von MS sich mit anderen MS-Programmen verstehen.
    Das tut es leider auch nicht immer, nicht einmal Outlook und Outlook Express verstehen sich auf einigen Gebieten.
    Weiteres Musterbeispiel:
    Dank MS gibt es bis heute keinen Standard für HTML in Mails, weil MS immer sein eigenes Süppchen kocht um letzten Endes seine User bei der Stange zu halten.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,

    Zitat von "lupus2009"

    also bleibt nur das Umbenennen?


    das ist die Schnellste, Sicherste und praktikabelste Variante.



    Gruss