TB 3.1.9: IMAP - öff. Ordner verschieben statt kopieren?

  • Hallo,


    ich bin heute zum wiederholten Mal auf ein Problem gestoßen, das sich doch als sehr hinderlich erweist.


    Ich muß des öfteren große Mailbestände von einem IMAP-Server auf einen anderen verschieben (nicht kopieren). Mit Thunderbird 3.1.9 als Client klappt das auch sehr gut, solange ich das nicht mit öffentlichen IMAP-Ordnern tun möchte. Sobald ich einen Unterordner aus einem public-namespace in lokale Ordner (oder auf einen anderen Server) verschieben möchte, findet anstelle der Verschiebung ein Kopieren statt.


    Kennt jemand dieses Problem und mögliche Lösungen? Für einen Tip wäre ich wirklich dankbar; vielleicht existiert ja ein Addon dafür, welches ich nicht kenne...


    Vielen Dank,


    Binarus

  • guten Morgen und willkommen im thunderbirdforum!
    Ich würde meinen, dass das von den verschiedenen Providern abhängt, wo die Server stehen, was sie zulassen und was nicht und nicht vom Donnervogel.

  • Hallo und danke für die Antwort!


    Ich bin relativ sicher, daß Thunderbird in diesem Fall der Schuldige ist, und dies aus mehreren Gründen:


    - Die Server, um die es geht, habe ich selbst unter Kontrolle und weiß, daß die dort eingesetzte Software die geforderten Fähigkeiten beherrscht.
    - Verschieben läßt sich grundsätzlich erreichen durch Kopieren und anschließendes Löschen. Ich kann in Thunderbird von Hand kopieren und dann von Hand löschen, warum also kann Thunderbird nicht verschieben?
    - Mit Outlook als Client klappt das Verschieben problemlos.


    Kennt niemand ein Addon zur Lösung des Problems?


    Viele Grüße und vielen Dank,


    Peter