Herunterladen führt zu W32.crypt.

  • Ich habe heute die aktuelle Version von Thunderbird auf meinen neuen PC herunterladen wollen (Windows). Da kam von meinem Virenscanner die Nachricht, dass die .exe Datei "has been detected as W32.Crypt. Quarantine was successful".
    Meine Frage also, muss ich mir jetzt Gedanken machen, dass ich einen Virus gefangen habe und wie komme ich an eine Virenfreie Ausgabe von Thunderbird.
    Ich habe den Download abgebrochen und die Exe Datei nicht ausgeführt.


    Was tun?


    S.

  • Hallo sweet_snowboard_boy


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Zum einen hat dein Scanner ja gesagt

    "sweet_snowboard_boy" schrieb:

    has been detected as W32.Crypt. Quarantine was successful

    und damit sollte doe Gefahr "gebannt" sein.


    Zum anderen hast du ja keine *.exe ausgeführt und somit sollte alles ok sein.


    Wo hast du die TB-Version den geladen, nimm oben den Button "Herunterladen"

  • HI,


    ich habe gerade zum Test die Win Version oben per Button geladen und mit gescannt, da kiegt nichts vor.
    Da hat dein Virenscanner wohl eine falsche Meinung. Was hast du denn für einen?

  • Komisch. Immunet heißt mein Programm. Und das hat auch sonst noch nie gemuckt.
    Das heißt wenn ich von thunderbird-mail.de runterladen könnte ich trotz warnung ausführen?

  • Ich werde mich hüten, jetzt einfach ja zu sagen ;)
    Wemm ich auf den Button Klicke geht mein PC zu der Site, die ich wünsche. Aber es gibt Malware, die solche Anfragen verbiegen, ich gehe aber nicht davon aus, sondern glaube wirklich mehr an eine falsche Viren-Definition deines Scanners.
    Ich kann das bei meinem Scanner-Hersteller dann einschicken und erhalte eine Rückmeldung, so wie hier Fehlalarm durch neue Virendefinition


    Aber du kannst ja die Datei auch mit einem Online-Scanner nochmal checken