Thunderbird 3.1 Drag & Drop C#

  • Hallo zusammen,


    in meiner Applikation, die ich in C# geschrieben habe, konnte ich mit Thunderbird 2 und dem PlugIn "tbAutoSave" die Mails aus dem Thunderbird in meinem Programm
    per Drag'n'Drop entgegennehmen und verarbeiten.


    Aktuell mit Thunderbird 3.1 kann ich verschiedene Dinge aus dem Drag'n'Drop Event auslesen. Unter anderem eine URL zu der Datei, die die Mails enthält.
    Jedoch weiss ich leider absolut nicht wie ich die "gezogene" Mail extrahieren oder temporär zugreifen kann.


    Dies ist machbar, da ich die Mail ebenso auf dem Windows-Desktop speichern kann, wenn ich die Mail aus dem Thunderbird per Drag'n'Drop herausziehe


    Ich bin für jede noch so kleine Hilfe dankbar :)


    MfG


    Baerten

  • Hallo,
    ich weiß nicht genau, was du möchtest, aber ein Mail, die per drag & drop& in einen Explorerordner gezogen wurde, hat die Endung *.eml und das ist eine reine Textdatei, also mit einem Texteditor leicht zu öffnen.
    Meintest du das?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    das herausziehen einer Mail zum Explorer funktioniert tadellos.
    Ich stehe eher vor einem Problem während der Programmierung.
    Es geht sich um das Drag'n'Drop zu einem selbstgeschriebenen Programm.
    Ich kann nicht die nötigen Daten auslesen, um auf das eMail-Objekt zuzugreifen.
    Da Thunderbird diese Infos mir unverständlich bereitstellt.


    Danke im Voraus