Kann keine Mails mehr verfassen [erl.]

  • Hallo!


    Nach tagelanger, erfolgloser Suche im Web versuch ich's nun mal hier - vielleicht weiß ja jemand was zu tun ist.
    (ich hoffe ich habe die richtige Unterkategorie gewählt)


    Ansich ist das Problem simpel... alles funktioniert wunderbar, nur das Verfassen einer neuen Mail (bzw. Antworten) klappt nichtmehr und Einstellungen geändert habe ich auch nicht, kein neues Konto, nichts... :wall:


    Habe einen Win7(32bit)Rechner, Thunderbrid 3.1.11 und alle Konten sind POP3.


    Wenn ich es versuche, also auf den entsprechenden Button klicke, erscheint die Fehlermeldung:


    Zitat

    "Ein Fehler trat beim Öffnen eines Fensters zum Verfassen von Nachrichten auf. Bitte versuchen Sie es nochmals."


    ...wie man sich denken kann, bringt nochmals versuchen rein gar nichts^^



    weiß jemand woran das liegen könnte und wie man es beheben kann? :flehan:
    (falls weitere Daten benötigt werden, einfach fragen)


    Danke im Voraus
    liebe Grüße
    Teetrinker

  • Hallo teefix,


    hmm... ein bischen seltsam ist das verhalten schon - guck mal was in den Kontoeinstellungen unter "Kopien und Ordner" steht. Evtl. versucht Thunderbird eine Kopie der Nachricht die du schreiben willst in einen Ordner zu legen der nicht mehr existiert? Tritt evtl. auf, nachdem man ein Konto von separates Konto wieder auf den Lokalen Ordner umgezogen hat - anders kann ich mir das jedenfalls nicht erklären.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Wow, so schnell :eek: ich bin begeistert :D


    bin zuerst Toolmans Tipp nachgegangen, allerdings war bei den Einstellungen alles normal und alle Ordner existent, hier lag das Problem also wohl nicht.


    grabas Vorschlag mit dem Update hat das Problem schließlich gelöst - :zustimm: (wenn ich mir nun auch zugegebener Maßen etwas dumm vorkomme, dass ich nicht selbst auf diese Idee gekommen bin^^)


    - wenn ich auch immer noch nicht verstehe, wie es dazu kommen konnte :gruebel: - das wird uns wohl ein Rätsel bleiben, aber hauptsache gelöst!


    nochmal großen Dank euch beiden!
    viele liebe Grüße
    Teetrinker