emails verschwinden im Posteingang [erl.]

  • Hi,


    folgendes Problem:


    Manchmal verschwinden emails aus dem Posteingang wie folgt:
    TB ruft vom email-Server (z.B. web.de) die emails ab; diese erscheinen für einen Sekundenbruchteil im Posteingang um danach im Nirvana zu verschwinden. Im Spam-Ordner sind sie nicht. Sie sind dauerhaft weg.


    Konfig. Spam-Filter: Alle drei Kreuze gemacht.


    Virenscanner: Microsoft Essentials; wird dieser ausgeschaltet, verschwinden die emails nach wie vor.
    Betriebssystem: Win 7 ultimate
    Thunderbird-Version: 3.1.11


    Ich hab´ versucht, die email über hotmail oder web.de zu verschicken; sie verschwindet jedesmal wie oben beschrieben.



    Schreiiiiiiiii....

  • Hallo und willkommen im Thunderbirdforum!


    Wie geht es dir damit, wenn du thunderbird im Safemode, also im abgesicherten Modus startest? tritt dann das Problem auch auf?

  • Problem scheint (teilweise) gelöst.


    Ich habe bei jedem Konto den Haken bei der Einstellung "Junk-Filter für dieses Konto aktivieren" weggenommen.


    Ich benutze das sog. "Lokale Konto", in welches ich die emails aller Konten "reinlaufen" lasse.


    Aus einem sich mir nicht erschliessenden Grund werden zwar Postein- und -ausgänge in diesem lokalen Konto gesammelt, nicht jedoch die als Junk eingestuften emails, obwohl ich folgende Einstellung gewählt hatte:


    Ordner "Junk" in: Lokale Ordner


    Apropos: den Unterschied zwischen


    Ordner "Junk" in: Lokale Ordner

    und


    Anderer Ordner: Junk in Lokale Ordner (Konfigurationsmöglichkeit in der nächsten Zeile)


    verstehe ich auch nicht.



    Grüsse

  • Hallo!


    Verwendest Du vielleicht einen externen Spamfilter? Möglicherweise macht der was anders, als Thunderbird es gewöhnt ist.
    Da du ja nur ein Konto sozusagen für alle KOnten zusammenfasst, ergibt sich bei den 2 Kontrollkästchen bzw. Kombinationsfeldern kein Unterschied, aber wenn Du z. B. 5 Konten hast oder auch Imapkonten, wo Du ja für jedes einen Extra Posteingang haben musst, dann könntest du aj bei anderer Ordner irgendeinen Junkordner eines anderen Kontos auswählen.

  • Hi,
    Danke für die schnelle Antwort.


    Ich verwende keinen externen Spamfilter.


    Die Logik der Kontrollkästchen hab´ ich jetzt auch verstanden.


    Nicht verstanden hab´ ich, dass vermeintliche Spam-emails derartig in Thunderbird verschwinden, dass sie nirgendwo mehr auftauchen...


    Ich konnte das Problem provozieren, indem ich eine bestimmte (englische) Nicht-Spam-email von der freemail-Seite von web.de an meine anderen email-Konten schickte. In Thunderbird blitzten die emails im Posteingang beim Abrufen aller Konten für einen Sekundenbruchteil auf, um gleich darauf im Nirvana zu verschwinden. Beim online-Abruf der emails über die Anbieterseiten (web.de, hotmail.de) sind die emails problemlos angekommen.


    Grüsse

  • Hmm, Und du verwendest auch keinen Virenscanner, der evtl. Junkmails aussortiert? Dastun nämlich auch einige. Falls Du einen Virenscanner verwendest, untersage diesem auf jeden Fall, dass er dein Thunderbirdprofil bearbeiten darf, also definiere das Profilverzeichnis als Ausnahme.
    Das könnte mitunter helfen, zumindest kann man das Problem mal eingrenzen. Und schon mal die ganze Sache, wie ich oben glaube ich schrieb, im abgesicherten Modus von Thunderbird probiert? Vielleicht hast Du ja eine Erweiterung installiert, die darauf Einfluss hat.

  • Hi,


    ich verwende MS Essentials ohne Spam-Filter. Soweit ich weiss, fuscht der nicht in den emails ´rum. Ausserdem verschwand die Test-email auch, wenn Essentials vollständig ausgeschaltet war.


    Erweiterungen hab´ ich nicht.


    Durch "Reparieren der Zusammenfassungsdatei" sind die emails mittlerweile wieder aufgetaucht.


    Grüsse