Tb 6 Bestätigungsmeldung vor Senden ...

  • Werte Donnervogel- und Verschlüsselungsfreunde,


    bisher habe ich nur eine ePost-Adresse, über die ich verschlüsselte/unterschriebene ePost-Nachrichten versende. Für alle anderen ePost-Adressen habe ich noch keinen OpenPGP-Schlüssel generiert.


    In den Konten-Einstellungen (OpenPGP-Sicherheit) dieser Konten ist der Knopf "OpenPGP-Sicherheit für dieses Konto aktivieren" jeweils nicht aktiviert.


    In Tb 5 ist das folgende Phänomen nicht aufgetreten, in Tb 6 erst nachdem ich für eine zweite ePost-Adresse einen Schlüssel testweise generiert habe; diesen aber wieder gelöscht habe, und in den Konteneinstellungen dieser Adresse diesen Knopf "OpenPGP-Sicherheit für dieses Konto aktivieren" wieder deaktiviert habe.


    Lange Rede, kurzer Sinn:



    Versionsstand (aus build.opensuse.org):
    enigmail 1.3-3.1-i586 (Mozilla-Repository)
    gpg2 2.0.16-8.1-i586 (KDE-Repository)


    Habe ich irgendeinen Schalter übersehen? Oder hat der 6er Donnervogel durch das Erstellen/Löschen eines Schüssels für eine zweite ePost-Adresse etwas übrig behalten, was er nicht los wird? :gruebel:


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Zitat von "Feuerdrache"

    ..., in Tb 6 erst nachdem ich für eine zweite ePost-Adresse einen Schlüssel testweise generiert habe; diesen aber wieder gelöscht habe, und in den Konteneinstellungen dieser Adresse diesen Knopf "OpenPGP-Sicherheit für dieses Konto aktivieren" wieder deaktiviert habe. ...


    Ein korrigierender/ergänzender Nachtrag dazu.


    Das Phänomen muss entweder etwas mit Tb 6.0 oder meinen Versionen enigmail/gpg2 zu tun haben.


    Auf meinem Klapprechner ist der "unveränderte Stand" mit nur einem generierten Schlüssel meiner einen Adresse zu finden. Dort wurde kein zweiter Schlüssel für eine meiner weiteren ePost-Adressen zu generieren versucht.


    Auch dort - soeben versucht - wird beim Versand mit einer der anderen ePost-Adressen die OpenPGP-Bestätigung aktiviert und es muss der [Nachricht senden]-Button angeklickt werden.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier