Beiträge von Feuerdrache

    Hallo 8ung,


    falls Du einen Androiden nutzt:


    Ich persönlich nutze schon seit einigen Jahren ausschließlich K-9 Mail (als E-Mail-Programm) und aCalendar als Kalenderprogramm (in der Plus-Version kostenpflichtig, wenige Euronen. Lohnt sich aber!).

    Du kannst die Kalenderverwaltung ohne Ankoppeln an google-Kalender oder den für die Benutzung eines Androiden erforderlichen google-Account nutzen.


    Gruß

    Feuerdrache

    Hallo zusammen,


    es gibt derzeit meines Wissens zur Zeit noch keine Alternative zum AttachmentExtractor. Dieser ist auch nur bis Thunderbird 16 kompatibel.


    Thunderbird selbst bietet das Löschen und Abtrennen von Anhängen an, allerdings nicht global oder Ordner-bezogen, sondern nur für jeweils eine E-Mail.


    Gruß

    Feuerdrache

    Hallo Mapenzi,


    ich kann Dir dazu aktuell eine "positive" Information geben.


    Ich habe heute eine bestehende Vorlage mit der neuen Funktion "Neue Nachricht aus Vorlage" als neu bearbeitet und mit geändertem Inhalt verschickt. Resultat:


    • a) Die ursprüngliche Vorlage bleibt unverändert im Vorlagenordner erhalten.
    • b) Die veränderte Vorlage, die versendet wurde, ist nicht im Vorlagenordner gespeichert. Statt dessen ist die "neue Vorlage" nach dem Sendevorgang
    • c) im Ordner "Entwürfe" gespeichert.
    • d) Ich habe diese dann anschließend in den Ordner "Vorlagen" verschoben.

    Im strengen Sinne ist c) eigentlich auch logisch, da es ja nicht die ursprüngliche Vorlage ist. Ob das aber sinnvoll ist, das ist eine ganz andere Frage.


    Gruß

    Feuerdrache

    Hallo Grayf,


    ich kenne Dein AV-Programm nicht und kann dessen Seriosität folglich nicht bewerten.


    Ich zitiere Peter_Lehmann:


    Peter_Lehmann schrieb:

    Du musst dich entscheiden, was dir wichtiger ist:

    - die fragwürdige Überwachung des Datenstromes auf evtl. vorhandene Malware, oder

    - die Sicherheit, dass dein Client wirklich mit dem richtigen Server und nicht mit einem Schnüffler verbunden ist.


    Beide geht nicht. (Oder nur mit dem o.g. üblen Trick!)


    Diese Entscheidung kann Dir keiner abnehmen. Es ist letztlich Deine Beurteilung, ob Du der von Dir eingesetzten Antiviren-Software so weit vertraust.


    Viele tun das, und lassen solch eine Ausnahmeregel zu, viele tun das nicht und gehen so vor, wie es Peter_Lehmann und ich es favorisieren.


    Gruß

    Feuerdrache

    Hallo slengfe,


    Offensichtlich bin ich da paranoider als Du, denn meine Mails, Kontakte, Kalender sind auf dem Server verschlüsselt und nur ich komme daran (auch nicht der Anbieter). Dafür latze ich den wahnsinnigen Betrag von 1 EUR pro Monat und kann sicher sein, dass niemand sonst an meine Daten kommt. Das ist mir meine Paranoia wert.


    darf ich raten?: p***** oder m******.o** ;)


    Gruß

    Feuerdrache

    Hallo treptowers,


    aus Deiner Verlinkung zitiert:


    Zitat

    Die finale Version 60.0 des Thunderbird steht jetzt zur Verfügung. Ein automatisches Update wird für Anwender älterer Versionen momentan noch zurückgehalten, um einen schrittweisen Übergang aller Anwender zu erreichen. Wenn Sie die neue Version also jetzt schon verwenden möchten, müssen Sie momentan noch ganz bewusst manuell aktualisieren. Dafür steht der Komplett-Download der Version 60 zur Verfügung, welchen Sie dann einfach über die alte Version installieren können.


    Meine Verlinkung und die Zitierung daraus muss ich ja nicht wiederholen.


    Die Entwickler haben eine automatische Aktualisierungen auf Tb 60 verhindert. Du kannst dies (wie in dem von Dir verlinkten Zitatausschnitt) zurückhalten oder wie ich abschalten nennen.


    Willst Du von einer Version 52 oder noch älteren Thunderbird-Version aktualisieren, dann geht das nur mit einer manuellen Aktualisierung, was de facto nichts anderes ist, als darüber zu installieren (über eine bestehende Version), flapsig ausgerückt darüberbügeln.

    Da das Thunderbird-Profil davon unberührt bleibt, ist das ja auch kein Problem (mit Ausnahme der Add-on-Problematik).


    Gruß

    Feuerdrache

    Hallo treptowers,


    :arrow: Neues in Thunderbird 60.


    Ein automatisches Update von Tb 52.9.1 gibt es nicht. Frühestens von Tb 60.0 nach Tb.60.1 wird es wieder ein Freischaltung der automatischen Update-Funktion geben:


    Zitat

    Thunderbird version 60.0 is only offered as direct download from thunderbird.net and not as upgrade from Thunderbird version 52 or earlier. A future version 60.1 will provide updates from earlier versions.


    Gruß

    Feuerdrache