Mailbenachrichtigung bimmelt nur einmal

  • Hallo zusammen,
    mein Posteingang wird regelmäßig nach neuen Nachrichten überprüft, dazu habe ich eingestellt, daß ich mit einer wav-Datei angebimmelt werde. Leider macht thunderbird das nur bei der ersten mail. Wenn zB nach 2 Std. wieder eine mail kommt, ich aber die erste noch nicht angeklickt habe (weil ich weiß, was drinsteht, und nicht extra hingegangen bin), klingelt diese mich nicht wieder neu an. Kann man das irgendwo einstellen, daß bei jeder neuen mail geklingelt wird? Mein iPhone zB bimmelt immer, wenn es was Neues hat, egal wieviele ungelesene mails ich dort noch lagere.
    Vielen Dank für Eure Hilfe,
    Viola


    Thunderbird-Version: wird immer aktualisiert, momentan 5.0, Kontoart: wahrscheinlich POP, WinXP

    Einmal editiert, zuletzt von Vio.la ()

  • Hallo viola,


    und willkommen im Forum!


    Normal und gewollt ist dieser Zustand nicht.
    Vermutung: Da du die Mails nicht nur per TB abholst, sondern auch noch mit deinem i-spielzeug, ist die Mail auf dem Server nicht mehr im Status "ungelesen".


    => iPhone ausschalten, und dir selbst ein paar Testmails schicken. Ergebnis posten.


    BTW:
    Leider ist meine alte Glaskugel gerade zum Polieren.
    Die Angaben in der unscheinbaren gelben Box über dem zu erstellenden Text erleichtern uns die Beantwortung deiner Frage bzw. ermöglichen sie erst.


    [IMG:http://img203.imageshack.us/img203/4470/005tbmailforum.jpg]
    Danke!


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,
    vielen Dank für Deine schnelle Antwort.
    Hab das mal ausprobiert, half aber nichts, obwohl alle anderen Rechner, die abfragen, und auch mein Spielzeug ausgeschaltet sind: die erste mail bimmelte, die anderen kamen zwar rein, aber das Bimmeln blieb aus. In der Statusleiste (?) unten rechts ist das Briefsymbol, aber dort steht weiterhin im gelben Quickinfo nur, daß ich 1 neue Nachricht habe, und es kam auch nicht das Benachrichtigungsfeld mit den Kurzinfos für neue mails eingeblende. Nur im Posteingang bei thunderbird wurden die Nachrichten als ungelesen kommentarlos eingeblendet.
    Ich meine mich zu erinnern, daß das Ganze im Dezember, als ich thunderbird zum ersten Mal installierte, noch anders war. Das dürfte Version 3.1.6 gewesen sein.
    ...und: Schlag mich, die gelbe Box habe ich tatsächlich überlesen! (wahrscheinlich geistig unter "Werbung" verbucht)
    LG, Viola

  • Mir ging es darum, ob du die Mails per POP3 oder IMAP verwaltest.


    Nächster Vorschlag: Installiere das Add-on "Mailbox Alert". Hier kannst du sehr variabel die Einstellungen tätigen. Vielleicht löst das dein Problem.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,
    hat leider auch nichts geholfen: die erste Mail bimmelt, der Rest wird nicht unten rechts eingeblendet oder bimmelt.
    LG, Viola

  • Jetzt bin ich am Ende (meines nie gelernten Lateins).
    Aber vielleicht weiß ein anderer mehr.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,
    trotzdem recht herzlichen Dank!!! Vielleicht geht es ja erst morgen...
    Viola

  • [OT]
    Du kannst morsen?
    [/OT]


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!