Alte Accaunts

  • Hallo Leute,


    Bin das erste mal hier, meine frage, beim schreiben neuer mails werden mir alte Konten angezeigt die es schon lange nicht mehr gibt, wie kann ich die löschen unter Mac.


    Dankeschön



    Mac Lion
    Thunderbird Version 6

  • Hallo macfilke,


    und willkommen im Forum!
    Es gibt drei Stellen, wo "verwaiste" Konto- und Mailadresseinträge mit Bordmitteln, also über die grafische Oberfläche gesucht und evtl. auch beseitigt werden können:

    • In den Konten-Einstellungen, als ganz normal gegelegtes Mailkonto => dort einfach löschen, wenn es das Kto. wirklich nicht mehr gibt und auch keine Mails mehr gespeichert sind.
    • Unter "Weitere Identitäten" hast du vielleicht weitere Absenderadressen angelegt, die dann beim Versenden als Absender angeboten werden. Diese kannst du aus den "Weiteren Identitäten" problemlos löschen.
    • Es kann sich auch um angelegte und nicht mehr benutzte smtp-Einträge handeln. Auch diese können gelöscht werden


    Bitte diese drei Orte überprüfen, und versuchen das Problem dort zu lösen.
    Es kann aber auch sein, dass Reste bei einer missglückten Konto-Löschaktion in den internen Konfigurationsdateien zurück geblieben sind. Ja, auch dort sind diese Reste händisch zu entfernen. Ich empfehle aber grundsätzlich in derartigen Fällen ein neues und sauberes Profil anzulegen, die Konten an sich sind in ein paar Minuten wieder drin, die Adressbücher durch reinkopieren aus dem alten Profil ebenfalls und die Mails sind schnell importiert. Ein derartiges neues und sauberes Profil ist immer besser, schneller und sicherer als ein '"repariertes".


    Aber mach erst mal das o.g. und dann meldest du dich noch mal.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!