bei jedem update legt thunderbird wieder ordner im profil an

  • Bertifft: Thunderbird alle Versionen, IMAP


    Ich habe hier einen IMAP Server und etwa 30 Rechner mit Thunderbird. Betriebssystem der Rechner ist Windows XP
    Domäne Linux/Samba, Roaming Profiles.


    Mailordner mit Gruppenordnern sind teilweise recht gross, wir haben auf dem server gruppenordner die speziell mails mit grossen dateien enthalten, alle ordner zusammen haben etwa 60 Gigabyte.


    Ich muss jedesmal wenn ein update kommt die konteneinstellungen auf allen Rechnern wieder zurücksetzen, weil sich das jedesmal zurückstellt und alle abonnierten ordner wieder ins profil geschrieben werden, womit mir jedesmal mein backup explodiert und die user bestenfalls 10 minuten zum einloggen brauchen. es hat zwar nicht jeder alle ordner abonniert, aber die profile sind doch ein paar gigabyte gross wenn das passiert.
    und dann jedesmal wieder konteneinstellungen-synchronisation und speicherplatz-und das häkchen bei synchronisation wieder rausmachen, und das 30 mal. das kanns doch nicht sein.


    ich suche wie irre nach einem registry key, der ein für alle mal verhindert dass jedesmal nach einem update wieder die ordner auf das lokale system kopiert werden, als ob ich das nie umgestellt hätte... und ich finde nix. wo ist das versteckt?


    oder alternativ: wo ist ein key der die lokalen ordner ein für alle mal vom profil irgendwo auf die lokale platte umbiegt?