Thunderbrowse arbeitet nach Update nicht korrekt

  • Nach Update auf Thunderbird 7.0 arbeitet der Thunderbrowse nicht mehr korrekt (nach update wurde automatisch installiert) vorher konnte ich Links im thunderbrowser direct nach anklicken oeffnen, jetzt muss ich erst auf klassische Ansicht wechseln und dann kann ich wie gewohnt den Link oeffnen, .. Was kann ich tun, um wie vorher zu arbeiten? Oder wo kann ich einstellen, das Thunderbird generell im klassischen Ansicht oeffnet, oder kann ich das Update von Thunderbird 7.0 rueckgaengig machen, wieder auf TB 6xxx. war besser vorher!!!
    gruss thaiheiko

  • TB 7, Win7/64
    Ich habe genau dasselbe Problem und bin deshalb hier auf der Suche. Auch ich bin kurz davor die alte Version wieder zu installieren. :wall:
    Schade, dass sich noch keiner gemeldet hat.

  • Hallo,
    darf ich mal fragen, welche Thunderbrowser Version ihr habt.
    Man kann das Verhalten ja in den ergiebigen Optionen einstellen.
    Erklärt mal genau, was nicht gehen soll.

    Zitat

    vorher konnte ich Links im thunderbrowser direct nach anklicken oeffnen


    Das kann ich immer noch.
    Was verstehst du unter "klassische Ansicht?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Moin MRB:
    Sorry ich habe Mist gemacht! Ich kannte Thunderbrowse gar nicht und meinte Thunderbird.
    Tut mir leid. Ich werde eine neue Stelle suchen, wo ich mein Problem poste.

    Einmal editiert, zuletzt von Olli.B ()

  • Ich fragte welche Thunderbrowseversion ihr habt. Es gibt davon keine 7.01.
    Wenn ich eine andere Version habe als ihr, brauche ich erst gar nicht mit dem Prüfen des Verhaltens anfangen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw