Mails im Posteingang nur 1 Monat sichtbar [erl.]

  • Hi,


    ich benutze Version 6.0.1. Diese habe ich per Update eingespielt und damit alle Einstellungen der vorherigen Version übernommen. Nach zwei Monaten bemerkte ich folgendes Phänomen, das die letzte Mail in meinem Posteingang so zimmlich immer genau einen Monat alt ist. Alle Mails die älter waren, sind plötzlich nicht mehr im Posteingang. Sie scheinen aber auch nicht gelöscht worden zu sein, denn im Papierkorb sind sie nicht und auf dem Originalkonto bei meinem Provider sind sie auch noch vorhanden.


    Woi sind diese Mails hin und wie komme ich wieder an diese heran? Bzw. welche Einstellung muss ich ändern damit dies nicht mehr passiert?



    Version: 6.0.1 POP3-Zugang Windows-7 Pro


    Schon mal vielen Dank im Voraus.
    Rico

  • Hallo,
    es gibt ja in TB verschiedene automatische Löschfunktionen. Schau mal in die Konteneinstellungen, Speicherplatz.
    Ebenfalls Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Speicherplatz.


    Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Allgemein, Eigenschaften, "Reparieren".


    Archivierst du deine Mails im Posteingang?
    Wie groß ist der?
    Dazu benötigt man das Add-on Extra Folder Columns
    oder man muss die Größe im TB Profil ablesen.
    Profile verwalten (Anleitungen)
    Dateien im Profil kurz erklärt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    danke für die schnelle antwort. gleich die erste Möglichkeit war es dann auch (hoff ich mal). In der Rubrik Speciherplatz war das Häclchen bei "Löschen nach 30 Tagen".


    Vielen Dank .
    Rico