Verteilerliste im BCC

  • (TB 3.1.15,7.0.1; win XP)


    Hallo Forum,


    wenn ich versuche, eine Mail an eine Verteilerliste zu senden, bin ich bisher so vorgegangen.


    Im AN: trage ich meine eigene Adresse ein
    Im BCC meine Verteilerliste


    Das scheint jedoch in 3.1.15 nicht mehr zu funktionieren. TB löst die Liste nicht mehr in ihre Mitglieder auf. Folge. Die Mail geht nicht raus, da die Adresse im BCC "nicht den Regeln" entspricht (natürlich nicht).


    Was mache ich falsch?
    Mike


    P.S. Auch das Update auf die aktuellste Version 7.0.1 ändert nichts

  • Hallo,

    Zitat

    Das scheint jedoch in 3.1.15 nicht mehr zu funktionieren. TB löst die Liste nicht mehr in ihre Mitglieder auf. Folge. Die Mail geht nicht raus, da die Adresse im BCC "nicht den Regeln" entspricht (natürlich nicht).


    Wenn nur eine einzige Adresse "faul" ist, kann es passieren, dass der Server die Annahme verweigert, besonders dann, wenn diese Adresse auch noch den gleichen Mailprovider wie du hat.
    Bei GMX ist das z.B. so.
    Klickt man im Adressbuch auf die Liste und dann auf "Verfassen" werden die Adressen auch untereinander aufgelistet, leider nicht in Bcc.
    Hierzu bräuchte man das Add-on welches Bcc als default erzwingt.
    Das ist Mail Tweak, wenn du die Option "Bcc by default" angehakt hast.
    Das funktioniert aber auch nur, wenn du im Adressbuch die Liste aufrufst und alle Mailadressen rechts dort markierst.
    Dann auf "Verfassen". Jetzt sind alle Adressen untereinander und alle als Bcc.
    Evtl.bekommst du das Add-on nicht geladen (weil schon älter), dann musst du vorher Add-on Compatibility Reporter installiert haben.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw