Startproblem mit TB 7.0.1 (erledigt)

  • Hallo zusammen,
    bin neu hier und hoffe, dass ich nicht gegen die Regeln verstoße.
    Habe seit kurzem das Problem, dass Thunderbird 7.0.1 nicht mehr aufstartet obwohl es vordem funktioniert hat. Es kommt folgende Fehlermeldung:
    „Thunderbird wird bereits ausgeführt, reagiert aber nicht. Um ein neues Fenster öffnen zu können, müssen Sie zuerst den bestehenden Thunderbird-Prozess beenden oder Ihren Computer neu starten.“
    Da TB nicht gestartet wurde kann ich es nicht beenden und Neustart hilft auch nicht. Im TM ist kein Prozess von TB ersichtlich. Habe keine Erklärung was dazu geführt hat.
    Habe vor kurzem div. Rescue-Software für einen Notfallstick (noch nicht installiert) von einer CHIP-DVD sowie eine Backup Software (Paragon Backup & Recovery) für eine ext. HDD die ich installiert habe, heruntergeladen und ausgeführt.
    Habe einen Laptop mit WIN 7/SP1, BitDefender Total Security 2011, Habe es auch schon mit Deinstall. 7.0.1 und wieder Neuinstall. von 6.0 und 7.0.1 versucht, hilft aber nichts. Arbeite mit POP3 Konto von 1&1.
    Im Chat (Mibbit) hat jemand den gleichen Fehler beschrieben. Außerdem hat mir dort jemand den Tip gegeben nach einer evtl . nicht gelöschten Lock Datei (wenn TB beendet wird) zu sehen und hat auf die Beschreibung von Firefox verwiesen. Finde aber im TB Verzeichnis keine solche Datei.
    Wer hat noch eine Idee und kann mir helfen?

    Einmal editiert, zuletzt von Elion ()

  • Hallo Elion,


    und willkommen im Forum!
    Der Tipp mit der Lockdatei ist richtig. Sie befindet sich im TB-Userprofil. Und wo du dieses findest, steht in unserer Anleitung.
    Denke daran, dass dies ein "versteckter" Ordner ist, du musst deinem Dateimanager also sagen, dass er diese anzeigen soll.



    Es gibt aber auch eine andere Möglichkeit:
    Gerade bei händischen Manipulationen am TB-Userprofil kann es passieren, dass der in der Datei "profiles.ini" angezeigte Pfad nicht auf das TB-Userprofil zeigt. Also diese Datei anzeigen lassen und vergleichen, ob der Pfad auf den Profilordner zeigt. Wenn nicht, entweder den Pfad in der profiles.ini oder den Namen des Ordners mit dem Profil ändern.
    Leider kommt die von dir gepostete Fehlermeldung auch bei diesem Fehler, was zugegebenermaßen etwas irreführend ist.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    vielen Dank für Deinen zweiten Tip, der traf voll ins Schwarze.Musste zwar noch ein wenig üben mit dem Profil-Manager, habs aber dank meinem gesicherten Profil wieder hinbekommen.Nachdem TB nicht mehr aufgestartet ist hatte ich schon während meiner Ursachensuche bemerkt dass der Profilordner kpl. fehlte. Habe ihn daraufhin von meiner Sicherung rückkopiert, ging aber trotzdem nicht weil in der "profiles.ini" ein falscher Pfad eingetragen war, warum und woher auch immer, Hauptsache TB funktioniert wieder wie vorher.
    Nochmals vielen Dank für Deine Hilfe.


    MfG Elion