TB mit WinMail synchronisieren?

  • Hey Leute,


    ich denke ihr werdet es anhand meines Beitrages merken, deswegen sag ichs mal gleich frei heraus: sonderlich viel Ahnung vom Computer hab ich nicht... zumindest nicht überdurchschnittlich viel ;)


    Zuhause benutze ich für meine Mails ein einfaches Konto bei GMX und das habe ich mit WinMail synchronisiert, weil ich die Handhabung deutlich angenehmer finde, als bei GMX selbst... tsja und nun mache ich ein Praktikum bei einem Verlag, der unter anderem in seiner Media-Abteilung auch Internetseiten für Firmen und co erstellt. Mir wurde nun die Aufgabe zuteil, den Email-Verkehr einer Wintersport-Seite zu leiten. Dieser läuft über TB ab... tsja zeitlich schaffe ich es leider nicht, alles im Verlag zu machen, also würde ich gerne zu Hause den Rest abarbeiten. Wie schon erwähnt, komme ich mit der Nutzung von WinMail am besten zurecht und deswegen würde ich gerne auch dieses Mailkonto synchronisieren. Aber ich kriegs einfach nicht hin =( WinMail behauptet immer, das Konto würde nicht bestehen. (Ich werde übrigens bald eine Hundeschlittenfahrt machen hab ich zum geburtstag geschenkt bekommen freue mich schon wahnsinnig ;-D )


    Kann es sein, dass TB mit WinMail nicht funktioniert? Oder mache ich einfach was falsch?


    Liebe Grüße und hoffentlich kann mir jemand helfen,
    Ollibert

    Einmal editiert, zuletzt von Ollibert ()

  • guten Morgen und willkommen im thunderbirdforum!


    Mir ist nicht klar, was Du möchtest. Möchtest Du dein Verlagskonto am Heimpc auch einrichten oder möchtest Du am Heimpc Tb einrichten, um das Verlagskonto zu bearbieten, bzw. dann auch dein GMX-Konto mit TB zu bearbeiten?
    Denn ob ein Konto besteht, oder erkannt wird, hat absolut nichts mit dem Mailclient zu tun,mit dem es gemanadget wird.
    Ist das Konto, um das es geht, ein Pop- oder Imapkono? Könnte es sein, dass der Zugriff darauf nur vom Verlag intern gestattet ist?