Gesendet-Ordner als eigener Order unter Entwürfe

  • Hallo zusamen,
    ich rufe mit TB 7 meine IMAP Order bei GoogleMail ab. Die Lokalen Ordner habe ich früher genutzt nun aber nicht mehr.


    Ich finde unter den Ordnern Gesendet, Junk und Postkorb die Unterordner GoogleMail - IMAP und Lokale Ordner. Im Ordner Entwürfe finde ich aber neben den genannten Unterordnern nochmals den Gesendet - GoogleMail - IMAP Ordner. Diesen Ordner habe ich ja wie o.g.auch als eigenen Ordner.


    Die Konteneinstellungen habe ich mehrfach überprüft, hier dürfte der Fehler nicht liegen.
    Wie bekomme ich unter Entwürfe den Unterordner Gesendet - GoogleMail - IMAP weg?


    Gruß Josef Eßer

  • Hallo,
    versuche mal auf der Webseite von Googlemail unter "Labels/Labels verwalten" nicht zu verwendende Ordner auszublenden.
    Die Liste dort ist unterteilt in "System Labels" und "Labels". Findest du dann in TB immer noch nicht gewollte Ordner, blende diese mit Rechtsklick auf das IMAP-Konto > Abonnieren diese durch Entfernen der Haken aus.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi,
    Danke für die schnelle Antwort.
    Die Labels, die ich nicht haben möchte sind ausgeblendet, das Label Gesendet möchte ich natürlich haben, aber nicht doppelt.
    Gruß Josef

  • Einige Mailprovider verlangen bei bestimmten Ordnern zwei davon.
    Das hat den Sinn, bestimmte Aktionen abzugrenzen, die auf der Webseite gemacht werden von denen, die in einem Mailklienten gemacht werden.
    Wenn das der Server vorgibt, kannst du die Ordner nicht löschen und manchmal auch nicht verstecken (=deabonnieren).


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw