Verbindungsfehler ignorieren - wie?

  • Thunderbird-Version: 8.0
    Betriebssystem: Windows 7
    Kontenart POP: POP
    [b]Postfachanbieter/b]: diverse


    Ich habe mit TB das folgende Problem. Ich habe für meinen Laptop einen mobilen Internetzugang, der natürlich zeitweise nicht verfügbar ist (z.B. Funklöcher). Wenn TB jetzt zu diesem Zeitpunkt die Mailkonten abrufen will, kommt es zu einer Fehlermeldung die ich immer von Hand bestätigen muss. Meine Frage ist nun ob man dieses Verhalten abstellen kann, so das TB den Fehler ignoriert und dann bei der nächsten Aktualisierung einfach erneut die Konten abruft.


    Im Voraus vielen Dank für eure Hilfe.


    Michel

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Das ist mir nicht bekannt.
    Das Problem wäre vermutlich geringer, wenn du IMAP-Konten hättest, deren Server "Idling" unterstützen.
    Die einzige Möglichkeit wäre, während der Fahrt TB "offline" zu stellen, denn dann kommen keine Fehlermeldungen.
    Aber vielleicht hat noch ein mobiler Thunderbird-Benutzer eine andere Idee.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw