Probleme beim Minimieren und Schließen von Thunderbird

  • Thunderbird-Version: 8.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Ultimate 64bit
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): eigener


    Hallo,


    Ich habe seit einigen Tagen, genauer gesagt seit dem ich mein Thunderbird auf die Version 8.0 geupdatet habe Probleme mit dem Minimieren und Schließen des Programmes.


    1. Jedes mal, wenn ich meinen PC neu starte, öffnet sich automatisch das Hauptfenster von Thunderbird. Dies war vor dem Update nicht so.


    2. Um meinen Thunderbird in den Tray zu minimieren habe ich immer das Addon Minimize to Tray benutzt. Für Thunderbird 8.0 musste ich eine neuere Version dieses Addons herunterladen.
    Es funktioniert zwar manchmal, dass ich das Programm durchs Klicken auf die Schließen- oder Minimieren-Taste in den Tray bekomme, jedoch gelingt dies nicht immer. Manchmal lässt sich das
    Fenster von Thunderbird nicht mehr schließen sondern nur noch minimieren und selbst dann verschwindet es nicht im Tray sondern landet in der Taskleiste. Es bleibt also quasi dauerhaft geöffnet.


    3. Wenn ich Thunderbird in den Tray minimiert habe, bekomme ich dort kein Symbol für eine neue Email angezeigt, wenn ich eine solche erhalte. Ich muss also immer manuell Thunderbird öffnen um
    sehen zu können, ob ich eine neue Mail erhalten habe.


    Eine Neuinstallation von Thunderbird habe ich bereits vorgenommen - ohne Erfolg.
    Ich hoffe jemand weiß, warum sich diese Probleme auftun könnten und wie ich diese beheben kann.


    ~N4r0