Konto einrichten bleibt bei Settings-Test hängen

  • Thunderbird-Version: 5
    Betriebssystem + Version: Windows XP Professional
    Kontenart (POP / IMAP): POP3
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Teletronic.at


    Ich habe schon einige Male einen neuen Account in TB eingerichtet, aber jetzt bin ich ratlos.


    Ich habe die Angaben wie vorgeschrieben gemacht, TB prüft die Settings und scheitert.
    Das Feld "manuelle Konfiguration" ist aber grau - auch beim Wechsel zu IMAP bleibt es das.
    Natürlich habe ich verschiedene Varianten durchgespielt, obwohl ich mir im Grunde bei der Eingabe recht sicher bin, daß die erste stimmt
    Ich habe auch das PW mal ausgelassen, aber beim Test wurde das nicht extra angefordert.


    Eingaben:
    Ihr Name : Mein Name
    e-mail address (mein TB ist Englisch): mein.name@teletronic.at
    PW: *******
    remember pw: angekreuzt


    Incoming:
    POP3 gewählt, eingetragen mail.teletronic.at (lt. Provider)
    Port auto, SSL Autodetect, Authent. autodetect
    outgoing:
    SMTP, eingetragen .teletronic.at, alles übrige wie incoming
    username: mein.name


    Habe verschiedene Varianten probiert, nichts.
    "TB failed to find the settings for your e-mail account"
    Das einzige was ich dann jeweils anklicken kann, ist cancel oder re-test.


    Einrichtet ist noch ein anderer Account (übernommen aus einem Mobackup). Der empfängt auch, allerdings konnte mit dem SMTP nicht gesendet werden, daher habe ich smtp schon mal auf teletronic geändert. Allerdings kann ich auch damit nicht senden.
    Ich bekomme nur die sehr sinnige Meldung:
    "An error occurred sending mail: The mail server sent an incorrect greeting: +OK Hello there.." (genauso, der Text ist abgeschnitten).


    Ich weiß jetzt wirklich nicht mehr weiter.
    Kann mir jemand helfen?

  • Hallo moni2011 und willkommen im Thunderbird-Forum,


    ob Deine Einstellungen korrekt sind, kann ich natürlich nicht sagen, aber dass das Feld "manuelle Konfiguration" grau bleibt, liegt daran, dass andere Felder noch auf auto-detect stehen. Nehme überall das auto raus und das Feld sollte anklickbar sein.


    Überprüfe, ob dem bestehenden Konto der richtige SMTP-Server zugeordnet ist und überprüfe auch dessen Einstellungen. Die abgebrochene Fehlermeldung stammt nicht von TB, sondern wird von TB nur an Dich durchgeleitet.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490