Suchergebnisse öffnen leere Seiten

  • Thunderbird-Version: 3.1.10
    Betriebssystem + Version: 7 ultimate 64


    Hallo,


    zwei Probleme die ggf. zusammenhängen:


    wenn ich oben rechts im Feld "Global in allen Konten suchen..." einen Suchbegriff eingebe, erscheinen z.B: 15 Suchergebnisse.
    1. Klicke ich dann auf eines der Ergebnisse, wird nur eine neue leere Seite angezeigt.
    2. Klicke ich in der Ergebnisliste auf "Als Liste anzeigen", werden statt 15 Ergebnisse nur noch 4 Ergebnisse (dann wie gewünscht als Liste) angezeigt.


    Die 15 E-Mails lassen sich alle durch händisches durchsuchen der Ordner finden, sind also vorhanden.


    Habe auf meine E-Mail Konten bereits Rechtsklick->Eigenschaften->Reparieren ausgeführt.


    Gibt es hierzu Lösungsvorschläge?
    Falls es das Thema schon gab, Verzeihung, ich fand bisher nichts passendes, bin aber auch nicht sehr kreativ was Suchbegriffe angeht, dann hilft mir auch ein zielführender Suchbegriff.


    Danke!

  • Hallo,
    baue mal die Datenbank für die globale Suche neu auf.
    Zunächst bei den wichtigen Ordner dieses ausführen: Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Allgemein, "Reparieren".
    Dann TB schließen und im TB-Profil die Datei global-messages-db.sqlite löschen.
    Nach Neustart wird die Datenbank dann eingelesen, was etwas dauern kann.
    Profile verwalten (Anleitungen)
    Dateien im Profil kurz erklärt.


    Gruß


    edit: und wenn mein Tipp nicht so ausführbar ist, dann mache ein Update auf 17.0.6.
    Für so alte Versionen gebe ich keine weitere Hilfe. Außerdem sind die alten höchst unsicher.

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw